Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Bruno Bontempelli

 
Die Berührung - Bruno Bontempelli, Christiane Landgrebe
Buch:Die Berührung
Autor:Bruno Bontempelli, Christiane Landgrebe, Ausgabe vom 2005, Gebunden, Verkaufsrang 162862
 
Berührung - Bruno Bontempelli unter  
Granada, zweite Hälfte des 15. Jahrhunderts. Unerbittlich tobt der Kampf zwischen Christen und Moslems. Der Sultan von Granada weiß sehr wohl um die Zerbrechlichkeit seines Erbes. In diesen Zeiten der Belagerung macht ihm einer seiner Berater, der Jude Esra einen ungewöhnlichen Vorschlag: In fünf Lektionen soll der Sultan die Kunst der Berührung lernen, um seine Liebeskunst zu vervollkommnen. Bisher hatte der Sultan seine vielen Frauen eher gedankenlos "benutzt", Sinnlichkeit und Liebe sind ihm fremd. Nach jeder Liebeslektion schreibt der Sultan seine Erfahrungen in sein Tagebuch. Von Stunde zu Stunde erfährt er mehr über die Frauen, ihren Körper und die Kunst der Berührung. In der letzten Liebesstunde führt sein Lehrer ihm ausgerechnet eine schöne Christin zu, die in der Alhambra gefangen gehalten wird. Die vollkommene Liebe, die der Sultan mit ihr erlebt, ist Sinnbild von Liebe und Toleranz. Die virtuose Sprache des Autors macht den Roman zu einem wunderbar sinnlichen Leseerlebnis. Ein poetisches und sinnliches Kunstwerk, ein Lehrstück über die Liebe und Toleranz, das Männer und Frauen gleichermaßen "berühren" wird.

Die Berührung. - Bruno Bontempelli
Buch:Die Berührung.
Autor:Bruno Bontempelli, Ausgabe vom 2007, Taschenbuch, Verkaufsrang 446816
 
Berührung. - Bruno Bontempelli unter  
Granada, zweite Hälfte des 15. Jahrhunderts. Unerbittlich tobt der Kampf zwischen Christen und Moslems. Der Sultan von Granada weiß sehr wohl um die Zerbrechlichkeit seines Erbes. In diesen Zeiten der Belagerung macht ihm einer seiner Berater, der Jude Esra einen ungewöhnlichen Vorschlag: In fünf Lektionen soll der Sultan die Kunst der Berührung lernen, um seine Liebeskunst zu vervollkommnen. Bisher hatte der Sultan seine vielen Frauen eher gedankenlos "benutzt", Sinnlichkeit und Liebe sind ihm fremd. Nach jeder Liebeslektion schreibt der Sultan seine Erfahrungen in sein Tagebuch. Von Stunde zu Stunde erfährt er mehr über die Frauen, ihren Körper und die Kunst der Berührung. In der letzten Liebesstunde führt sein Lehrer ihm ausgerechnet eine schöne Christin zu, die in der Alhambra gefangen gehalten wird. Die vollkommene Liebe, die der Sultan mit ihr erlebt, ist Sinnbild von Liebe und Toleranz. Die virtuose Sprache des Autors macht den Roman zu einem wunderbar sinnlichen Leseerlebnis. Ein poetisches und sinnliches Kunstwerk, ein Lehrstück über die Liebe und Toleranz, das Männer und Frauen gleichermaßen "berühren" wird.

Seite 1 Eine zurück 1 Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung

Romane und Erzählungen

Anthologien
Autoren, A-Z
Länder, A-Z
Kontinente
Regionen
Städte
Klassiker
Klassiker des 20. Jahrhunderts
Zeitgenössische Literatur
Junge Literatur (deutschspr.)
Unterhaltungsliteratur
Historische Romane
Liebesromane
Frauen
Nach Epochen
Nach Themen