Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

David Safier

 
Mieses Karma - David Safier
Taschenbuch:Mieses Karma
Autor:David Safier, Ausgabe vom 2. Mai 2008, Verkaufsrang 102
 
Mieses Karma - David Safier unter  
Die Nacht der Sterne naht, etwas anders als gedacht vielleicht. Kim Lange, Deutschlands wichtigster Polittalkshow-Moderatorin, soll der Deutsche Fernsehpreis verliehen werden. Nach peinlicher Pobacken-Pannenveranstaltung zwischen Wickert und Verona, folgt der endgültige Absturz auf dem Fuße. Dass ausgerechnet das Waschbecken einer herabstürzenden russischen Raumstation einen unserer brilliantesten Showköpfe kürzt, gehört zum Humorprogramm dieses Romans. Dann aber: " Der Tag an dem ich starb, hat nicht wirklich Spaß gemacht". Gottseidank! Wir atmen auf. Die witzig-scharfzüngige Kim lebt weiter unter uns. Und dies darf durchaus wörtlich genommen werden!
Gleißendes Licht, Leben im Schnellrücklauf, Tunnelblick. Alles wie gehabt. Dann allerdings wird? s schwer kafkaesk. Sechs Beinchen? Rundes Köpfchen? Extrem lange Fühler? Kim Lange erkennt sich kaum wieder. Von der attraktiven Talklady zur gemeinen Ameise geschrumpft! Schuld war nur das böse Karma. Der große Ameisenbuddha tritt erklärend auf und tröstet: Echte Bösewichte, vom Schlage eines Hitler und Co. , müssten gar als wiedergeborene Darmbakterien Buße tun. Kein rechter Trost für eine frisch Reinkarnierte. Und ab geht? s zur Fronarbeit in einen Ameisenhügel, der fatal ans Innere des Mutterschiffs aus " Independance Day" erinnert.
Dies ist der Ausgangspunkt für David Safiers Rückfahrtticket. Fans kennen seinen speziellen Humorsound, irgendwo angesiedelt zwischen forsch zeitgeistig, krachledern und naiv charmant, der schon T V-Serien wie " Nikola", " Berlin, Berlin", sowie " Mein Leben und Ich" zum Blühen brachte. Natürlich wird Kim Lange vom Ameisenbuddha auf den mühevollen Rückweg ins frühere Leben geschickt, ihr mieses Karma abzubauen und Buße zu tun bei allen von ihr Beleidigten und Betrogenen. Und ebenso natürlich bietet sich Safier hier Gelegenheit zum giftigsten und schnoddrig-fiesesten " Sex and the City"-Sprüchefestival. Am Ende dieser frühlingshaft leichten Jenseitsgeschichte muss die tote Moderatorin gar erkennen, dass es fürs richtige Nirwana gar kein Nirwana braucht. Nun wird die Ameise noch richtig adornig. Stimmen wir also ein in den Jubel unserer Kärntner Amazon-Rezensentin: " Wow". . . Ich lese sehr viele Bücher und dieses ist das Beste, was ich je unter meine Augen bekam. Man sieht, manchmal brauchts nicht mehr! < I>? - Ravi Unger

Jesus liebt mich - David Safier
Buch:Jesus liebt mich
Autor:David Safier, Ausgabe vom 1. November 2008, Gebunden, Verkaufsrang 52589
 
Jesus liebt mich - David Safier unter  
" Jesus liebt mich": Das ist die Überzeugung von Marie. Nicht, dass die nicht mehr ganz so junge Frau besonders religiös wäre - im Gegenteil. Aber als sie wieder einmal völlig am Ende bei ihrem Vater und seiner blutjungen russischen Geliebten Swetlana unterschlüpft, weil sie gerade ihrem Fast-Ehemann vor dem Traualtar den Laufpass gegeben hat, taucht als Deus ex machina mir nichts, dir nichts, also wenig salbungsvoll, der Messias persönlich auf, um in seiner Eigenschaft als Zimmermann den väterlichen Dachstuhl zu reparieren. Dabei bringt er, in Personalunion mit einem zum Pfarrer degradierten Erzengel Gabriel und einem Teufel in der Menschengestalt von George Clooney, auch Maries Dachstübchen ziemlich durcheinander. Aber eigentlich ist es längst zu spät. Denn Jesus verkündet den nahenden Weltuntergang. . .
Bekannt wurde David Safier mit dem Überraschungs-Bestseller Mieses Karma, in dem eine beliebte Talktante mittels des Waschbeckens einer russischen Raumstation in eine Ameise verwandelt wird. Ähnlich kafkaesk geht es bisweilen auch in Jesus liebt mich zur Sache zur Sache - beziehungsweise dostojewskisch, denn beim russischen Autor kommt in Der Großinquisitor ja auch der Heiland auf die Erde zurück. Allerdings ist große Literatur Safiers Sache nicht. Eher setzt der Autor auf teils kalkulierbare, teils platte, teils aber auch recht witzige Gags. Kein Wunder - schließlich wirkte er durch seine Drehbücher wesentlich mit am Erfolg von T V-Serien wie Mein Leben & ich oder Berlin, Berlin.
So kommt < I> Jesus liebt mich über weite Strecken daher wie eine transkribierte, bisweilen schräge T V-Serie über eine Frau im Gefühlsstrudel, in der es ja inzwischen obligatorisch auch eine Laufpass-vor-dem-Traualtar-Nummer geben muss. Selbst die eingestreuten Comic-Strips kennt man schon aus solchen Serien. Macht aber nichts. Denn Spaß hat man auf jedem Fall beim Lesen - und das nicht nur dann, wenn in der Vorabendzeit der Fernseher kaputt gegangen ist. - Thomas Köster, Literaturanzeiger. de
Marie ist eher die Pech-Marie. Immer verguckt sie sich in die falschen Männer. Ihre Hochzeit kommt im letzten Moment - wie in einer waschechten Soap Opera - nicht zustande. Und als dann auch noch ein Handwerker wie aus dem Nichts im Haus ihres Vaters auftaucht, während dieser sich mit seiner neuen, blutjungen Geliebten (natürlich aus Russland) vergnügt, ist es um Marie geschehen. Diesen toll assehenden Mann, glaubt die Heldin, hat der Himmel ihr gesandt. Es gibt nur ein Problem: Besagter Handwerker spricht etwas arg altbacken. Konflikten tritt er mit einer geradezu provozierenden Gelassenheit entgegen. Und: Tatsächlich hat der Himmel ihn geschickt. Er ist offenbar der Messias, der auf die Welt zurückgekommen ist, um sie zu erlösen - was ausgerechnet der Teufel, ebenfalls ein zurückgekehrter zu verhindern sucht. Kann es in einer solchen, von bösen wie von guten Mächten gleichermaßen heimgesuchten Welt für Marie so etwas geben wie Glück?
In Jesus liebt mich sieht der Teufel ein wenig wie George Clooney aus. Von daher ist es nachgerade genial zu nennen, dass die Hörbuch-Macher mit Detlef Bierstedt die deutsche Stimme des charmanten Hollywood-Herzensbrecher haben gewinnen können. Bierstedt allerdings liest die diabolischen Passagen des Buchs ein wenig blass, und auch Anna Thalbach, die den Erzählpart rund um Marie übernimmt, braucht ein wenig Zeit, um in die teils arg abstruse Geschichte von der Rückkehr Jesu hineinzufinden. Danach aber läuft die Thalbach vorlesetechnisch zur Höchstform auf. Und da ihr achtzig Prozent der Geschichte gehören (und auch Bierstedt eigentlich kein Ausfall ist), ist Hörgenuss von der ersten bis zur letzten C D trotz einiger kleinerer Schwächen in dieser autorisierten (also gekürzten) Lesefassung garantiert. - Stefan Kellerer, Literaturanzeiger. de
4 C D, 317 Minuten

Jesus liebt mich - David Safier, Detlef Bierstedt (Sprecher), Anna Thalbach ( sprecher)
Hörbuch:Jesus liebt mich
Autor:David Safier, Detlef Bierstedt (Sprecher), Anna Thalbach ( sprecher), Ausgabe vom 8. Dez. 2008, Audio CD, Verkaufsrang 114167
 
Jesus liebt mich - David Safier unter  
? Jesus liebt mich? : Das ist die Überzeugung von Marie. Nicht, dass die nicht mehr ganz so junge Frau besonders religiös wäre - im Gegenteil. Aber als sie wieder einmal völlig am Ende bei ihrem Vater und seiner blutjungen russischen Geliebten Swetlana unterschlüpft, weil sie gerade ihrem Fast-Ehemann vor dem Traualtar den Laufpass gegeben hat, taucht als Deus ex machina mir nichts, dir nichts, also wenig salbungsvoll, der Messias persönlich auf, um in seiner Eigenschaft als Zimmermann den väterlichen Dachstuhl zu reparieren. Dabei bringt er, in Personalunion mit einem zum Pfarrer degradierten Erzengel Gabriel und einem Teufel in der Menschengestalt von George Clooney, auch Maries Dachstübchen ziemlich durcheinander. Aber eigentlich ist es längst zu spät. Denn Jesus verkündet den nahenden Weltuntergang. . . Bekannt wurde David Safier mit dem Überraschungs-Bestseller Mieses Karma, in dem eine beliebte Talktante mittels des Waschbeckens einer russischen Raumstation in eine Ameise verwandelt wird. Ähnlich kafkaesk geht es bisweilen auch in Jesus liebt mich zur Sache zur Sache - beziehungsweise dostojewskisch, denn beim russischen Autor kommt in Der Großinquisitor ja auch der Heiland auf die Erde zurück. Allerdings ist große Literatur Safiers Sache nicht. Eher setzt der Autor auf teils kalkulierbare, teils platte, teils aber auch recht witzige Gags. Kein Wunder - schließlich wirkte er durch seine Drehbücher wesentlich mit am Erfolg von T V-Serien wie Mein Leben & ich oder Berlin, Berlin. So kommt < I> Jesus liebt mich über weite Strecken daher wie eine transkribierte, bisweilen schräge T V-Serie über eine Frau im Gefühlsstrudel, in der es ja inzwischen obligatorisch auch eine Laufpass-vor-dem-Traualtar-Nummer geben muss. Selbst die eingestreuten Comic-Strips kennt man schon aus solchen Serien. Macht aber nichts. Denn Spaß hat man auf jedem Fall beim Lesen - und das nicht nur dann, wenn in der Vorabendzeit der Fernseher kaputt gegangen ist. - Thomas Köster, Literaturanzeiger. de
Marie ist eher die Pech-Marie. Immer verguckt sie sich in die falschen Männer. Ihre Hochzeit kommt im letzten Moment - wie in einer waschechten Soap Opera - nicht zustande. Und als dann auch noch ein Handwerker wie aus dem Nichts im Haus ihres Vaters auftaucht, während dieser sich mit seiner neuen, blutjungen Geliebten (natürlich aus Russland) vergnügt, ist es um Marie geschehen. Diesen toll assehenden Mann, glaubt die Heldin, hat der Himmel ihr gesandt. Es gibt nur ein Problem: Besagter Handwerker spricht etwas arg altbacken. Konflikten tritt er mit einer geradezu provozierenden Gelassenheit entgegen. Und: Tatsächlich hat der Himmel ihn geschickt. Er ist offenbar der Messias, der auf die Welt zurückgekommen ist, um sie zu erlösen - was ausgerechnet der Teufel, ebenfalls ein zurückgekehrter zu verhindern sucht. Kann es in einer solchen, von bösen wie von guten Mächten gleichermaßen heimgesuchten Welt für Marie so etwas geben wie Glück? In Jesus liebt mich sieht der Teufel ein wenig wie George Clooney aus. Von daher ist es nachgerade genial zu nennen, dass die Hörbuch-Macher mit Detlef Bierstedt die deutsche Stimme des charmanten Hollywood-Herzensbrecher haben gewinnen können. Bierstedt allerdings liest die diabolischen Passagen des Buchs ein wenig blass, und auch Anna Thalbach, die den Erzählpart rund um Marie übernimmt, braucht ein wenig Zeit, um in die teils arg abstruse Geschichte von der Rückkehr Jesu hineinzufinden. Danach aber läuft die Thalbach vorlesetechnisch zur Höchstform auf. Und da ihr achtzig Prozent der Geschichte gehören (und auch Bierstedt eigentlich kein Ausfall ist), ist Hörgenuss von der ersten bis zur letzten C D trotz einiger kleinerer Schwächen in dieser autorisierten (also gekürzten) Lesefassung garantiert. - Stefan Kellerer, Literaturanzeiger. de 4 C D, 317 Minuten

Mieses Karma - David Safier
Buch:Mieses Karma
Autor:David Safier, Ausgabe vom 16. März 2007, Gebunden, Verkaufsrang 4347
 
Mieses Karma - David Safier unter  
Die Nacht der Sterne naht, etwas anders als gedacht vielleicht. Kim Lange, Deutschlands wichtigster Polittalkshow-Moderatorin, soll der Deutsche Fernsehpreis verliehen werden. Nach peinlicher Pobacken-Pannenveranstaltung zwischen Wickert und Verona, folgt der endgültige Absturz auf dem Fuße. Dass ausgerechnet das Waschbecken einer herabstürzenden russischen Raumstation einen unserer brilliantesten Showköpfe kürzt, gehört zum Humorprogramm dieses Romans. Dann aber: " Der Tag an dem ich starb, hat nicht wirklich Spaß gemacht". Gottseidank! Wir atmen auf. Die witzig-scharfzüngige Kim lebt weiter unter uns. Und dies darf durchaus wörtlich genommen werden!
Gleißendes Licht, Leben im Schnellrücklauf, Tunnelblick. Alles wie gehabt. Dann allerdings wird? s schwer kafkaesk. Sechs Beinchen? Rundes Köpfchen? Extrem lange Fühler? Kim Lange erkennt sich kaum wieder. Von der attraktiven Talklady zur gemeinen Ameise geschrumpft! Schuld war nur das böse Karma. Der große Ameisenbuddha tritt erklärend auf und tröstet: Echte Bösewichte, vom Schlage eines Hitler und Co. , müssten gar als wiedergeborene Darmbakterien Buße tun. Kein rechter Trost für eine frisch Reinkarnierte. Und ab geht? s zur Fronarbeit in einen Ameisenhügel, der fatal ans Innere des Mutterschiffs aus " Independance Day" erinnert.
Dies ist der Ausgangspunkt für David Safiers Rückfahrtticket. Fans kennen seinen speziellen Humorsound, irgendwo angesiedelt zwischen forsch zeitgeistig, krachledern und naiv charmant, der schon T V-Serien wie " Nikola", " Berlin, Berlin", sowie " Mein Leben und Ich" zum Blühen brachte. Natürlich wird Kim Lange vom Ameisenbuddha auf den mühevollen Rückweg ins frühere Leben geschickt, ihr mieses Karma abzubauen und Buße zu tun bei allen von ihr Beleidigten und Betrogenen. Und ebenso natürlich bietet sich Safier hier Gelegenheit zum giftigsten und schnoddrig-fiesesten " Sex and the City"-Sprüchefestival. Am Ende dieser frühlingshaft leichten Jenseitsgeschichte muss die tote Moderatorin gar erkennen, dass es fürs richtige Nirwana gar kein Nirwana braucht. Nun wird die Ameise noch richtig adornig. Stimmen wir also ein in den Jubel unserer Kärntner Amazon-Rezensentin: " Wow". . . Ich lese sehr viele Bücher und dieses ist das Beste, was ich je unter meine Augen bekam. Man sieht, manchmal brauchts nicht mehr! < I>? - Ravi Unger

Mieses Karma: Das Hörspiel - David Safier
Hörbuch:Mieses Karma: Das Hörspiel
Autor:David Safier, Ausgabe vom Aug. 2008, Audio CD, Verkaufsrang 20028
 
Mieses Karma Hörspiel - David Safier unter  
Die Ehe der Fernsehmoderatorin Kim Lange ist zwar zerrüttet, dafür hat sie im Beruf riesigen Erfolg: Sie gewinnt den Deutschen Fernsehpreis. Schade eigentlich, dass Kim noch am selben Abend von den Trümmern einer herabstürzenden russischen Raumstation erschlagen wird. Im Jenseits erfährt sie, dass sie in ihrem Leben viel zu viel mieses Karma gesammelt hat, indem sie ihre kleine Tochter vernachlässigte und ihren Mann betrogen hat. Zur Strafe wird sie als Ameise wiedergeboren und das ist beileibe kein leichtes Los. Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärts geht. Doch der Weg vom Insekt zurück zum Zweibeiner ist hart und voller Rückschläge. Schließlich schafft sie es, als fettleibige Frittenverkäuferin wiedergeboren zu werden. Gerade noch rechtzeitig, um die Ehe ihres früheren Mannes mit ihrer intriganten besten Freundin zu sabotieren.

Berlin, Berlin - Froschkönige - Uwe Heinelt, David Safier
Buch:Berlin, Berlin - Froschkönige
Autor:Uwe Heinelt, David Safier, Ausgabe vom April 2004, Broschiert, Verkaufsrang 83778
 
Berlin, Berlin Froschkönige - Uwe Heinelt unter  

Seite 1 Eine zurück 1 Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung

Romane und Erzählungen

Anthologien
Autoren, A-Z
Länder, A-Z
Kontinente
Regionen
Städte
Klassiker
Klassiker des 20. Jahrhunderts
Zeitgenössische Literatur
Junge Literatur (deutschspr.)
Unterhaltungsliteratur
Historische Romane
Liebesromane
Frauen
Nach Epochen
Nach Themen