Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Elke Eßmann

 
111 Arbeitgeberfragen im Vorstellungsgespräch: - Absichten erkennen  - - Pluspunkte sammeln  - - Stolpersteine vermeiden - Elke Eßmann
Buch:111 Arbeitgeberfragen im Vorstellungsgespräch: - Absichten erkennen - - Pluspunkte sammeln - - Stolpersteine vermeiden
Autor:Elke Eßmann, Ausgabe vom 1. April 2005, Taschenbuch, Verkaufsrang 279588
111 Arbeitgeberfragen im Vorstellungsgespräch Absichten - Elke Eßmann unter  
Product Description
Mit diesem Buch können Sie sich optimal auf die Ausnahmesituation Vorstellungsgespräch vorbereiten. Sie erfahren, mit welchen Fragen Sie rechnen müssen, was hinter ihnen steckt und worauf es bei den Antworten ankommt. Wie können Sie mit Ihren Schwachstellen umgehen und ihnen sogar etwas positives abgewinnen?
Wenn Sie einen Arbeitgeber davon überzeugen wollen, dass Sie der oder die Richtige für die Stelle sind, müssen Sie die Fragen sicher und gewinnend beantworten können, auch wenn man mit schwierigen oder unfairen Fragen, die auf die persönlichen Schwächen abzielen, konfrontiert wird. Mit Elke Eßmanns Tipps überzeugen Sie im Vorstellungsgespräch.
0

Erfolg durch die kreative Bewerbung - Elke Eßmann
Buch:Erfolg durch die kreative Bewerbung
Autor:Elke Eßmann, Ausgabe vom 1. Januar 1997, Taschenbuch, Verkaufsrang 1800855
Erfolg durch die kreative Bewerbung - Elke Eßmann unter  
Amazon. de
In dem Buch < I> Erfolg durch die kreative Bewerbung von Elke Eßmann werden besonders einfallsreiche Anschreiben und Gestaltungen vorgestellt. " Bewerben kommt von Werbung" konstatiert die Autorin und rät, in einer Zeit der hart umkämpften Stellen sich von der Masse durch Einfallsreichtum abzuheben. Ihre Vorschläge richten sich nicht nur an alle, die in kreativen Berufen arbeiten, sondern auch an diejenigen, die etwas "trockenere" Jobs im Handwerk oder im Sekretariat ausüben (wollen).
Eßmann zitiert dazu den Personalchef einer großen Firma, der gefordert hat: " Ein Anschreiben soll spannend sein wie ein Krimi. " Angesichts der Masse an Bewerbungsmappen, die Personalchefs heutzutage ins Haus flattern, bedarf es Geschick, um aufzufallen. Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse und Arbeitsproben sind anders als sonst zu gestalten, zu formulieren und zu "verpacken". Es beginnt bei der Papierwahl. " Selbst wenn Sie sich eher für die konventionelle Form der Bewerbung entscheiden, haben Sie mit Ihrer Papierwahl hier schon gute Chancen, sich ohne großen Aufwand aus der Masse der Bewerbungen abzuheben. " Es gilt, sich den Anforderungen des Job-Profils anzupassen. Wer in der Umweltbranche als Redakteur oder Umweltschutztechniker arbeiten will, ist mit recyceltem Papier gut beraten. Alle Kopien, die beigefügt werden, wie Zeugnisse oder Arbeitsproben, sollten dann ebenfalls auf Umweltbögen kopiert sein. Allzu aufwendige Papiere mit Wasserzeichen oder schwerer Qualität lehnt die Autorin als zu protzig ab.
Der Text sollte in jedem Fall gut lesbar sein. Eine verbale Ausdrucksweise ist einem Nominalstil wie " Interesse empfinden" oder "zum Abschluß bringen" vorzuziehen. Zu viele Substantive erschweren die Lesbarkeit. Ebenso ungünstig sind Vokabeln wie "hoffen", "glauben" und "meinen", da sie Unsicherheit verraten. Langatmige Sätze sollten durch knappe Formulierungen ersetzt werden. Statt " Bitte lassen Sie mich wissen, ob ich Ihr Interesse geweckt habe" ist ein " Sind Sie interessiert? " vorzuziehen. Wer einzelne Textstellen hervorheben will, kann sie fett drucken, kursiv setzen oder unterstreichen.
Neben diesen zaghaften Abwandlungen einer "herkömmlichen" Bewerbung liefert die Autorin viele originelle Beispiele zu anderen Gestaltungsformen. Ein Bewerbungstext kann ebensogut als Interview, Angebotsschreiben, Rede, Fragebogen oder Gebrauchsanweisung aufgezogen werden. Bei aller Kreativität sollten jedoch alle Informationen über den Bewerber enthalten sein, die für die Entscheidung des Personalchefs relevant sind.
Das fiktive Interview läßt sich optisch ansprechend darstellen. Die Fragen können fett oder versal geschrieben werden. Der Verfasser sollte sich in den Empfänger hineinversetzen. In knappen Sätzen kann Interesse geweckt und in kurzer Form alles Wichtige ausgedrückt werden. Eine Angebotsbewerbung eignet sich für alle, die mit Verkaufen etwas zu tun haben. Hier heißt es, seine eigene Arbeitskraft so gut wie möglich zu verkaufen.
Für eine Gebrauchsanweisungsbewerbung können Beipackzettel von Medikamenten als Inspirationsquelle dienen. Diese Form ist aber nur dann zu wählen, wenn es sich um einen kreativen Beruf oder die Pharmabranche handelt. Der Adressat sollte die Originalität zu schätzen wissen.
Die aktive Suche ist die Alternative zur Bewerbung auf ein Stellenangebot. Eßmann rät, die Plakatwerbung für eine Stellenanzeige zu nutzen. Über die gelben Seiten sind die Firmen, die Werbeflächen vermieten, schnell herausgefunden. Je nach Standort kostet die Miete pro Tag acht bis einundzwanzig Mark bei einer Buchung von zehn bis elf Tagen. Die Gestaltung und das Bekleben kann der Betreffende selbst vornehmen oder einer Werbefirma in Auftrag geben.
Wem diese Methode zu kostspielig oder aufwendig ist, kann seine Bewerbung auch per Fax ankündigen oder als Kurzbewerbung verfassen. Letzteres eignet sich für schnellebige Branchen wie Medien oder Werbung, wenn sehr kurzfristig eine Stelle besetzt werden soll.
Der Ratgeber zeigt auf kurzweilige Art, mit vielen Text- und Gestaltungsbeispielen, neue Wege der Bewerbung, die garantiert auffallen, und richtet sich in erster Linie an Medienschaffende, Werber und Marketingfachleute. < I>-Corinna S. Heyn
0

Vorstellungsgespräche für Auszubildende - Elke Eßmann
Buch:Vorstellungsgespräche für Auszubildende
Autor:Elke Eßmann, Ausgabe vom 1999, Broschiert, Verkaufsrang 6621526
Vorstellungsgespräche für Auszubildende - Elke Eßmann unter  

Die 20 besten Strategien, sich im Vorstellungsgespräch gut zu verkaufen (Falken Taschenbücher) - Elke Eßmann
Buch:Die 20 besten Strategien, sich im Vorstellungsgespräch gut zu verkaufen (Falken Taschenbücher)
Autor:Elke Eßmann, Ausgabe vom 1. Januar 2000, Taschenbuch, Verkaufsrang 4684972
20 besten Strategien, sich im - Elke Eßmann unter  

Kreativ bewerben - Elke Eßmann
Buch:Kreativ bewerben
Autor:Elke Eßmann, Ausgabe vom 2002, Taschenbuch, Verkaufsrang 1733322
Kreativ bewerben - Elke Eßmann unter  
Product Description
Mit abgenutzten Floskeln können Sie heute keinen Blumentopf mehr gewinnen. Gefragt sind Kreativität und Fantasie, im Job wie in der Bewerbung. Dieser praxisnahe Falken Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie sich bei Ihrer Stellensuche künftig pfiffiger präsentieren können als andere - mit unkonventionellen Einfällen, zielsicher formulierten Texten und optisch interessanten Unterlagen. Mit über 40 Bewerbungsideen aus der Praxis.
0

Das Buch vom 10 - Oktober: Alle Fakten und Ereignisse vom 10 - Oktober im Spiegel der letzten 100 Jahre - Elke Eßmann
Buch:Das Buch vom 10 - Oktober: Alle Fakten und Ereignisse vom 10 - Oktober im Spiegel der letzten 100 Jahre
Autor:Elke Eßmann, Ausgabe vom 1. Januar 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 4647962
Buch vom 10 Oktober Alle - Elke Eßmann unter  

Das Buch vom 5 - Oktober: Alle Fakten und Ereignisse vom 5 - Oktober im Spiegel der letzten 100 Jahre - Elke Eßmann
Buch:Das Buch vom 5 - Oktober: Alle Fakten und Ereignisse vom 5 - Oktober im Spiegel der letzten 100 Jahre
Autor:Elke Eßmann, Ausgabe vom 1. Januar 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 5871330
Buch vom 5 Oktober Alle - Elke Eßmann unter  

Das Buch vom 4 - Oktober: Alle Fakten und Ereignisse vom 4 - Oktober im Spiegel der letzten 100 Jahre -
Buch:Das Buch vom 4 - Oktober: Alle Fakten und Ereignisse vom 4 - Oktober im Spiegel der letzten 100 Jahre
 Ausgabe vom 1. Januar 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 2696339
Buch vom 4 Oktober Alle Fakten und Ereignisse unter  

Das Buch vom 7 - Oktober: Alle Fakten und Ereignisse vom 7 - Oktober im Spiegel der letzten 100 Jahre - Elke Eßmann
Buch:Das Buch vom 7 - Oktober: Alle Fakten und Ereignisse vom 7 - Oktober im Spiegel der letzten 100 Jahre
Autor:Elke Eßmann, Ausgabe vom 1. Januar 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 5454556
Buch vom 7 Oktober Alle - Elke Eßmann unter  

'Zu alt'? So kriegen Sie den Job! - Elke Eßmann
Buch:'Zu alt'? So kriegen Sie den Job!
Autor:Elke Eßmann, Ausgabe vom 1. Januar 1999, Taschenbuch, Verkaufsrang 6740551
'Zu alt'? So kriegen Sie - Elke Eßmann unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Geschenkbücher

Advent und Weihnachten
Alben
Besinnliches
Dank
Erotik
Freundschaft
Geburt und Taufe
Geburtstag
Glück und Erfolg
Gute Wünsche
Hochzeit und Hochzeitstag
Humor
Lebenshilfe
Liebe und Partnerschaft
Nach Personen
Postkarten und Poster
Religion und Spiritualität
Schwangerschaft
Sprichwörter und Aphorismen
Weisheit
Weitere Anlässe und Themen