Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Frank Goosen

 
Weil Samstag ist. Fußballgeschichten - Frank Goosen
Buch:Weil Samstag ist. Fußballgeschichten
Autor:Frank Goosen, Ausgabe vom 6. Dezember 2010, Gebunden, Verkaufsrang 3799
 
Weil Samstag ist. Fußballgeschichten - Frank Goosen unter  

Mein Ich und sein Leben: Komische Geschichten - Frank Goosen
Taschenbuch:Mein Ich und sein Leben: Komische Geschichten
Autor:Frank Goosen, Ausgabe vom 7. November 2005, Verkaufsrang 12561
 
Mein Ich und sein Leben - Frank Goosen unter  
" Bevor ich Ich war" fängt alles an. Mit diesen Worten jedenfalls hat der Ruhrgebietsautor Frank Goosen ein Kapitel seines neuen Buches überschrieben, das sich bereits im Titel auf witzige, ironisch distanzierte Art autobiografisch gibt. Und so beginnt auch alles vor der Geburt des Ichs, in der Nachkriegszeit, mit Onkel Theo, einem Kriegsheimkehrer aus russischer Gefangenschaft. Als der nach Hause kam, trug er "etwas anderes" auf seinen Schultern, jedenfalls nicht mehr den eigenen Kopf.
Tagtäglich lief Onkel Theo in Bochums Straßen herum, sammelte die Kippen aus dem Rinnstein auf und klaute überall Zigaretten. Denn die waren in der Kriegsgefangenschaft "wertvoller als Gold". Über das exotische Gebaren ihres Mannes ist dann letztlich auch Tante Wilhelmine "bescheuert" geworden: " Daran war der Russe in jedem Fall schuld. " So ragt der kohleschwarze Schatten des Krieges mitten in den Ruhrpott hinein.
" Komische Geschichten" hat Goosen seine Erzähl-, Glossen- und Kolumnensammlung Mein Ich und sein Leben - wiederum mit ironischem Anhauch - untertitelt. Denn tatsächlich schwanken die Geschichten zwischen Komik, Skurrilität und Tragik hin und her. Das gilt auch für die Zeit, als Goosens Ich geboren wurde, als es noch Debby Harry gab und Mücke und schon Spüli. Später muss sich das Ich mit neuen Klassenlehrern herumschlagen, erkennt aber auch das " Glück der Pinguine" (die das Cover zieren) und die Vorzüge von Minibars (" Das Ich unterwegs"). Hin und wieder klingt das nach Max Goldt, aber auch nur hin und wieder. Denn Goosen hat einen ganz eigenen, unverwechselbaren Ton - zum Beispiel dort, wo er beschreibt, wie über der neuen Wohnung von Daniel Audrey Hepburn Geige übt. -Stefan Kellerer

Ein Mann eine Frage: Endlich klare Antworten von Frank Goosen, Axel Hacke, Harald Martenstein, Martin Suter u.v.a - Frank Goosen, Axel Hacke, Harald Martenstein, Christian Ankowitsch, und vielen anderen
Buch:Ein Mann eine Frage: Endlich klare Antworten von Frank Goosen, Axel Hacke, Harald Martenstein, Martin Suter u.v.a
Autor:Frank Goosen, Axel Hacke, Harald Martenstein, Christian Ankowitsch, und vielen anderen, Ausgabe vom 5. März 2008, Gebunden, Verkaufsrang 125179
 
Ein Mann eine Frage Endlich - Frank Goosen unter  

So viel Zeit - Frank Goosen
Buch:So viel Zeit
Autor:Frank Goosen, Ausgabe vom Juli 2007, Gebunden, Verkaufsrang 3699
 
So viel Zeit - Frank Goosen unter  
So viel Zeit ist vergangen in < I> So viel Zeit. Konni, Rainer, Ole und Bulle, die sich schon seit der Schulzeit kennen, sind in die Jahre gekommen. Sie hatten hehre Ideale, damals, auf der Abiturfeier im Sommer 1982. Sie wollten eine Band gründen und in New York auftreten. Das weiß der Leser, weil < I> So viel Zeit mit einem Prolog über jene hoffnungsvolle Zeit beginnt, in der sich die vier unsterblich fühlen - allerdings nur, um diese Hoffnung gleich wieder zu zerstören. ? Fünfundzwanzig Jahre später würde einer der vier verlassen auf einer Baustelle sitzen und der vermeintlichen Liebe seines Lebens nachtrauern? , heißt es in < I> So viel Zeit; ? der Zweite würde Vater von Zwillingen sein, aber keine Frau mehr haben, der Dritte in einem billigen Loch sechshundert Kilometer weiter östlich liegen, und der Vierte könnte nachts nicht mehr schlafen. Außerdem würden sie zu fünft sein, denn fünf war eine magische Zahl? .
Dieser Fünfte ist Thomas, der eine 18 Jahre jüngere Freundin namens Corinna hat. Aber er ist nicht mehr zu beneiden als der Rest der Truppe, die immer noch ihren New-York-Auftrittstraum träumt, ansonsten aber ihrer Vergangenheit hinterher trauert. Ansonsten wird viel Doppelkopf gespielt in So viel Zeit - etwas zu viel für einen Leser, der nicht Karten spielen kann. Die Fachausdrücke nerven ein wenig, und der Satz von Corinna (? Ihr nehmt den Scheiß zu ernst? ) kann man in diesem Fall getrost auf den Autor übertragen. Ansonsten aber nimmt Frank Goosen gar nichts ernst, auch sich selber nicht, denn das, was er beschreibt, hat auch sehr viel mit seinem Ich und dessen Leben zu tun. Das ist gut so. Denn an den besten Stellen gelingen Goosen Sätze von Woody-Allen? scher Tragikomik, die die Personen trefflich charakterisieren (? Leben ist eine tolle Sache. Ich liebe es, den anderen dabei zuzusehen? ).
Alles in allem ist So viel Zeit Pflichtlektüre für Enddreißiger und Anfangvierziger, die langsam merken, dass sie nostalgisch werden (und nach Gründen dafür suchen). Aber auch Abiturienten sollten Goosens Buch lesen. Damit sie wissen, was einmal aus ihnen zu werden droht. - Isa Gerck, Literaturanzeiger. de

A40: Geschichten von hier - Frank Goosen
Hörbuch:A40: Geschichten von hier
Autor:Frank Goosen, Ausgabe vom Februar 2007, Audio CD, Verkaufsrang 8827
 
A40 Geschichten von hier - Frank Goosen unter  
A40 Geschichten von hier

Echtes Leder  - Geschichten aus der Tiefe des Raumes - Frank Goosen
Hörbuch:Echtes Leder - Geschichten aus der Tiefe des Raumes
Autor:Frank Goosen, Ausgabe vom 29. Febr. 2008, Audio CD, Verkaufsrang 4772
 
Echtes Leder Geschichten aus der - Frank Goosen unter  
Product Description
G E S C H I C H T E N A U S D E R T I E F E D E S

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung

Romane und Erzählungen

Anthologien
Autoren, A-Z
Länder, A-Z
Kontinente
Regionen
Städte
Klassiker
Klassiker des 20. Jahrhunderts
Zeitgenössische Literatur
Junge Literatur (deutschspr.)
Unterhaltungsliteratur
Historische Romane
Liebesromane
Frauen
Nach Epochen
Nach Themen