Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Hans-Peter Beck-Bornholdt

 
Der Hund, der Eier legt: Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken - Hans-Hermann Dubben, Hans-Peter Beck-Bornholdt
Buch:Der Hund, der Eier legt: Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken
Autor:Hans-Hermann Dubben, Hans-Peter Beck-Bornholdt, Ausgabe vom 1. Nov. 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 17049
Preis: 10,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Hund, der Eier legt Erkennen - Hans-Hermann Dubben unter  

Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit - Logisches Denken und Zufall - Hans-Hermann Dubben, Hans-Peter Beck-Bornholdt
Buch:Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit - Logisches Denken und Zufall
Autor:Hans-Hermann Dubben, Hans-Peter Beck-Bornholdt, Ausgabe vom 1. Juni 2005, Taschenbuch, Verkaufsrang 33442
Preis: 9,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit - Hans-Hermann Dubben unter  

Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken - Hans-Peter Beck-Bornholdt, Hans-Hermann Dubben
Buch:Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken
Autor:Hans-Peter Beck-Bornholdt, Hans-Hermann Dubben, Ausgabe vom 1. April 2003, Taschenbuch, Verkaufsrang 54791
Schein der Weisen Irrtümer und - Hans-Peter Beck-Bornholdt unter  

Der Hund, der Eier legt - Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken - Hans-Peter Beck-Bornholdt, Hans-Hermann Dubben
Buch:Der Hund, der Eier legt - Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken
Autor:Hans-Peter Beck-Bornholdt, Hans-Hermann Dubben, Ausgabe vom 2. Januar 2001, Taschenbuch, Verkaufsrang 26543
Preis: 10,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Hund, der Eier legt Erkennen - Hans-Peter Beck-Bornholdt unter  
Product Description
Der Hund, der Eier legt. Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken
0

Der Hund, der Eier legt - Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken - Hans-Peter Beck-Bornholdt, Hans-Hermann Dubben
Buch:Der Hund, der Eier legt - Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken
Autor:Hans-Peter Beck-Bornholdt, Hans-Hermann Dubben, Ausgabe vom 1997, Taschenbuch, Verkaufsrang 2114429
Preis: 10,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Hund, der Eier legt Erkennen - Hans-Peter Beck-Bornholdt unter  
Product Description
Rowohlt Taschenbuch, Reinbek b. Hamburg 1999, kartonierter Einband,
0

Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken - Hans P Beck-Bornholdt, Hans H Dubben
Buch:Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken
Autor:Hans P Beck-Bornholdt, Hans H Dubben, Ausgabe vom 1. Sept. 2001, Sondereinband, Verkaufsrang 1061893
Schein der Weisen Irrtümer und - Hans P Beck-Bornholdt unter  
Wir irren uns, wenn wir glauben, wir irrten uns nur ausnahmsweise. Das Gegenteil trifft zu Wir irren uns ständig und systematisch. Ein Leckerbissenfür Umdenker! Beck-Bornholdt und Dubben, bekannt durch ihr witziges Umdenkbuch" Der Hund, der Eier legt", erzählen die Geschichte des Gelehrten Dr. Vielgut. Zu Beginn geht er voll in seiner Forschung auf - dass seine Frau ihn verlassenhat, merkt er erst, als der Kühlschrank leer ist. Doch dann erlebt er -und mit ihm der Leser - allerhand skurrile Abenteuer im fernen Land Syldaviengleich um die Ecke. Hier begegnet er merkwürdigen und doch seltsam vertrauten Gestalten wie Zufa Lässig, Zsa Zsa Zecke oder Willi Waasnich, und deren Kämpfe mit den Fallstricken herkömmlicher Logik verwandeln ihn in einen Skeptiker. Am Ende ist ihm klar Was er weiß, ist von Wissen weit entfernt. " Der Schein der Weisen" ist ein Vergnügen für alle, die es genießen, sichden Kopf verdrehen zu lassen.
Wer hätte nicht gern einen Meteo-Propheten, der das Wetter zuverlässig vorhersagt? Oder einen Börsen-Crash-Detektor, der vor Kurseinbrüchen warnt? Das und vieles mehr können Sie in dem außergewöhnlichen Buch der beiden Physiker von der Universität Hamburg kennen lernen, die bereits mit Der Hund, der Eier legt Aufsehen erregten. Dieses neue Buch ist fast wie ein Roman geschrieben und behandelt ein schwieriges Thema: Wahrscheinlichkeitsrechnung.
Tatsächlich hat die Wahrscheinlichkeitsrechnung viel mit unserem Leben zu tun: Mit ihrer Hilfe kann man die Zuverlässigkeit von Zeugenaussagen ebenso bestimmen wie die Aussagekraft einer Krebsuntersuchung, belastende Indizien in einem Mordfall können sich bei näherem Hinsehen als entlastend herausstellen, und der Mörder muss nicht immer der Gärtner sein.
In vier Teilen mit 22 Kapiteln (mit Titeln wie " Die Tendenz zum Töten - ein Mann geht über Eichen") schlagen sich der Arzt Thomas Vielgut, die Anwältin Vera Priori und ihre Freunde in Syldavien und in unserer Welt mit zahlreichen Problemen herum: Wie wahrscheinlich ist es, dass der Beschuss der chinesischen Botschaft im Kosovo-Konflikt ein Zufall war? Wie angelt man mit großer Wahrscheinlichkeit leckere Leckerellen aus einem syldavischen Fluss und nicht widerliche Ekelitzen? Muss man sich Sorgen machen, wenn sich ein sonst pünktlicher Mensch verspätet? Ist es sinnvoll, wie in dem alten Witz über den Betrunkenen, einen verlorenen Schlüssel nachts nur unter den Laternen zu suchen? (Überraschenderweise: ja!) Im letzten Teil zeigen die Autoren, dass die statistische Auswertung heutiger klinischer Untersuchungen erschütternd unzuverlässige Ergebnisse bringt - und stellen ein alternatives Modell vor: die lernfähige " Never-change-a-winning-team"-Strategie.
Dieses Buch ist hoch informativ, macht Spaß, stellt wundervolle Charaktere vor, ist witzig illustriert und geschrieben. Nach und nach versteht man die Prinzipien der Wahrscheinlichkeitsrechnung, und am Ende jedes Teils hilft eine kurze Zusammenfassung beim Verstehen. Eines der gelungensten populärwissenschaftlichen Bücher auf dem Markt - von zwei Wissenschaftlern, die nicht umsonst für ihre hervorragenden Lehrleistungen ausgezeichnet wurden. < I>-Gabi Neumayer

Seite 1 Eine zurück 1 Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Lernen und Nachschlagen

Allgemeinbildung
Atlanten und Landkarten
Deutsch als Fremdsprache (DAF)
Deutsche Sprache
Einführungen
Fremdsprachen und Sprachkurse
Intelligenztraining
Kataloge
Lexika, Hand- und Jahrbücher
Schule, Unterricht und Lernhilfen
Studienberatung und Werdegang
Wissen nach Themen