Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Heinrich Breloer

 
Thomas Manns "Buddenbrooks": Ein Filmbuch von Heinrich Breloer - Dr. Heinrich Breloer
Buch:Thomas Manns "Buddenbrooks": Ein Filmbuch von Heinrich Breloer
Autor:Dr. Heinrich Breloer, Ausgabe vom 11. Nov. 2008, Broschiert, Verkaufsrang 992743
Preis: 9,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Thomas Manns "Buddenbrooks" Ein Filmbuch - Dr. Heinrich Breloer unter  
Product Description
Mit Auszügen aus dem Drehbuch von Heinrich Breloer und Horst Königstein. Paperbackausgabe, 383 Seiten mit zahlreichen Fotos. Sehr guter Zustand. hw360 I S B N: 9783100052346
0

Die Manns: Ein Jahrhundertroman - Heinrich Breloer
Buch:Die Manns: Ein Jahrhundertroman
Autor:Heinrich Breloer, Ausgabe vom 30. Okt. 2002, Gebunden, Verkaufsrang 2410712
Preis: 18,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Manns Ein Jahrhundertroman - Heinrich Breloer unter  
Product Description
5. Auflage 2002. ca. 23 x 17 cm; bewegendes Buch um die Brueder Heinrich und Thomas Mann und ihren lebenslangen Bruderzwist, das extrovertierte Geschwisterpaar Erika und Klaus, den stillen Golo und das einzige heute noch lebende Kind Thomas Manns, Elisabeth; Einband oben rechts vorn und hinten leicht gestaucht; ansonsten gut erhalten 476 S. gebunden Mit Schutzumschlag reichhaltig illustriert
0

Mallorca, ein Jahr - Ein Inselroman - Heinrich Breloer, Frank Schauhoff
Buch:Mallorca, ein Jahr - Ein Inselroman
Autor:Heinrich Breloer, Frank Schauhoff, Ausgabe vom 25. Aug. 2008, Taschenbuch, Verkaufsrang 95506
Preis: 7,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Mallorca, ein Jahr Ein Inselroman - Heinrich Breloer unter  
Product Description
Eine Entseckungsreise in das wahre Mallorca .
0

Die Manns: Ein Jahrhundertroman - Dr. Heinrich Breloer, Horst Königstein
Buch:Die Manns: Ein Jahrhundertroman
Autor:Dr. Heinrich Breloer, Horst Königstein, Ausgabe vom 1. Nov. 2003, Broschiert, Verkaufsrang 51982
Preis: 12,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Manns Ein Jahrhundertroman - Dr. Heinrich Breloer unter  
Product Description
Flexeinband im Großformat - Fischer-Verlag-2003- der Band hat - 475 Seiten - ein Jahrhundertroman mit vielen Abbildungen - farbig und - s. w. - dieses - Archivexemplar - ist noch - ungelesen -
0

Unterwegs zur Familie Mann: Begegnungen, Gespräche, Interviews - Heinrich Breloer
Buch:Unterwegs zur Familie Mann: Begegnungen, Gespräche, Interviews
Autor:Heinrich Breloer, Ausgabe vom 4. Januar 2002, Broschiert, Verkaufsrang 1058429
Unterwegs zur Familie Mann Begegnungen, - Heinrich Breloer unter  
Product Description
Begegnungen; Gespräche, Interviews. Ffm. ( S. Fischer). 2001. kt. 558 S.
0

Speer und Er: Hitlers Architekt und Rüstungsminister - Heinrich Breloer
Buch:Speer und Er: Hitlers Architekt und Rüstungsminister
Autor:Heinrich Breloer, Ausgabe vom 21. April 2005, Gebunden, Verkaufsrang 619681
Preis: 12,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Speer und Er Hitlers Architekt - Heinrich Breloer unter  
Propyläen, Berlin, 2005. 415 S. mit zahlreichen Abb. , Pbd U mit Lesebändchen - sehr gutes Exemplar -
Albert Speer hatte gewiss viele Talente, das hervorstechendste jedoch war die Fähigkeit, Unmögliches möglich erscheinen zu lassen. So glaubte Adolf Hitler in ihm - in ihm allein -den Mann gefunden zu haben, der der ansonsten nur ihm selbst wirklich offenbaren Großartigkeit des Nationalsozialismus eine adäquate bauliche Gestalt zu geben vermöchte. Und selbst seine innere Gewissheit, dass es doch unmöglich sein müsse, dass er - der Führer - in einem anderen Menschen vielleicht einen Freund finden könnte, geriet ihm im Falle Speers ins Wanken. " Wenn Hitler einen Freund gehabt hätte, wäre ich es gewesen", stellt Heinrich Breloer seinem erhellenden Buch denn auch ein treffendes Zitat Albert Speers als Motto voran.
Sein wirkliches Meisterstück aber, so verdeutlicht Breloer mit seiner gründlich recherchierten Arbeit, gelang Albert Speer nicht als Verzauberer des größten Schlächters aller Zeiten, und auch nicht als dessen Rüstungsminister, sondern als Angeklagter vor dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal. Hier begann er mit der erfolgreichen Schöpfung seiner eigenen, äußerst unwahrscheinlichen Legende, in deren Zentrum zwar ein Schuldbekenntnis stand, jedoch eines von der Sorte, das den moralischen Kern der Person doch aus der Haftung entließ. Er hätte von der Vernichtung der Juden wissen können, wenn er gewollt hätte, gab er zerknirscht zu Protokoll. Aber er habe es wohl nicht wissen wollen, anders könne er sich nicht erklären, dass er von diesem schrecklichen Verbrechen entgegen aller Wahrscheinlichkeit tatsächlich nichts gewusst habe. Darin, so gestand er ein, bestehe seine Schuld.
" Mitverantwortlich schuldlos geblieben, auf diesen Nenner möchte Albert Speer das Urteil über sein Tun bringen", schreibt Breloer. Tatsächlich war Speer mit diesem Bemühen einigermaßen erfolgreich. Zwar wurde er verurteilt, doch nicht zum Tode. Und anders als etwa Rudolf Hess, wurde er später - am 1. Oktober 1966 - aus der Haft auch wieder entlassen, gab Interviews und schrieb die seine wirkliche Lebensgeschichte verklärenden Erinnerungen, die tatsächlich auch über lange Jahre das Bild bestimmten, das die Öffentlichkeit sich von diesem wundersamen Albert Speer machte. Heinrich Breloer rückt dieses Bild mit dem Buch Speer und Er und dem gleichnamigen Fernsehfilm eindrucksvoll und unmissverständlich zurecht. - Andreas Vierecke

Die Manns: Ein Jahrhundertroman - Heinrich Breloer, Horst Königstein
Buch:Die Manns: Ein Jahrhundertroman
Autor:Heinrich Breloer, Horst Königstein, Ausgabe vom 1. Januar 2002, Gebunden, Verkaufsrang 70213
Preis: 24,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Manns Ein Jahrhundertroman - Heinrich Breloer unter  
Ein Jahrhundertroman. Ffm. ( S. Fischer). 2001. geb. m S U. 478 S. m. zahlr. Abb.
Eine so bedeutende Künstlerfamilie wie die Manns hat es im 20. Jahrhundert in Deutschland wohl nur einmal gegeben: Da ist an erster Stelle Thomas Mann, begnadeter Autor von Werken wie Buddenbrooks (1901), Tod in Venedig (1912) und Der Zauberberg (1924), der trotz seines weltweiten Ruhmes ( Literatur-Nobelpreis 1929) aufgrund seiner latenten, uneingestandenen Homosexualität niemals wirklich glücklich war.
Dann ist da sein älterer Bruder Heinrich, ebenfalls ein geachteter Schriftsteller ( Professor Unrat, 1905; Der Untertan, 1916), dessen Verhältnis zum im Denken wie im Schreiben eher konservativen Thomas aufgrund seiner eigenen sozial- und gesellschaftskritischen Einstellung zumeist problematisch war.
Auch Thomas Manns Kinder prägten die deutsche Kulturlandschaft nachhaltig: Die älteste Tochter Erika Mann wurde ebenso wie ihr Bruder Klaus ( Mephisto, 1936) zu einer der exponiertesten Vertreterinnen der deutschen Exilliteratur; Golo Mann war einer der herausragendsten Historiker der jungen Bundesrepublik.
Über diese im öffentlichen wie im privaten Leben außergewöhnliche Familie lassen sich viele Geschichten erzählen. Der Filmemacher Heinrich Breloer ( Todesspiel) hat sich an den Stoff herangewagt und einen dreiteiligen Fernsehfilm gedreht, der Ende 2001 ausgestrahlt wird (am 5. , 6. und 7. Dezember auf Arte, am 17. , 19. und 21. Dezember in der A R D). Begleitend zu dieser hervorragend besetzten Produktion (u. a. mit Armin Mueller-Stahl, Monica Bleibtreu, Jürgen Hentsch, Veronica Ferres, Sophie Rois, Sebastian Koch, Rudolf Wessely, Andrea Sawatzki, Udo Samel sowie Katharina und Anna Thalbach) ist nun ein sehr ungewöhnliches Filmbuch erschienen: Der schön ausgestattete Band enthält dankenswerterweise nicht - wie beim typischen " Buch zum Film" sonst üblich - einen Eins-zu-eins-Abdruck des Drehbuchs, sondern verdichtet dieses zu einer spannenden, flüssig zu lesenden Erzählung. Ergänzt wird dieser Lesetext durch zahlreiche Abbildungen - und zwar farbige aus dem Fernsehfilm ebenso wie Originalfotos der Manns und ihres Umfeldes in Schwarz-Weiß.
Die Manns - Ein Jahrhundertroman ist nicht nur ein Fernsehfilm, auf den man sich freuen darf. Es ist auch ein absolut lesenswertes Buch, das einem die Erfolge und die Niederlagen, die Verbundenheit und die Konflikte, die Größe und die Enge dieser außergewöhnlichen Familie nahe bringt. -Christoph Nettersheim

Unterwegs zur Familie Speer: Begegnungen, Gespräche, Interviews - Heinrich Breloer
Buch:Unterwegs zur Familie Speer: Begegnungen, Gespräche, Interviews
Autor:Heinrich Breloer, Ausgabe vom 21. April 2005, Broschiert, Verkaufsrang 217995
Unterwegs zur Familie Speer Begegnungen, - Heinrich Breloer unter  
Product Description
Ullstein, Berlin, 2005. 608 S. mit Abb. , kartoniert
0

Geheime Welten - Deutsche Tagebücher aus den Jahren 1939-1947 - Die Andere Bibliothek - Erfolgsausgabe - Heinrich Breloer
Buch:Geheime Welten - Deutsche Tagebücher aus den Jahren 1939-1947 - Die Andere Bibliothek - Erfolgsausgabe
Autor:Heinrich Breloer, Ausgabe vom 1. Januar 1999, Gebunden, Verkaufsrang 1783995
Preis: 25,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Geheime Welten Deutsche Tagebücher aus - Heinrich Breloer unter  
Product Description
Rare Book
0

Mallorca, ein Jahr - Heinrich Breloer, Frank Schauhoff
Buch:Mallorca, ein Jahr
Autor:Heinrich Breloer, Frank Schauhoff, Ausgabe vom 1997, Taschenbuch, Verkaufsrang 1700999
Preis: 7,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Mallorca, ein Jahr - Heinrich Breloer unter  
Product Description
Taschenbuch, 306 Seiten. Gutes Exemplar. hw517 I S B N: 3462025953
0

Seite 1 Eine zurück 12  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Biografien und Erinnerungen

Nach Ländern und Kontinenten
Film, Fernsehen und Theater
Frauen
Geschichte
Kunst und Architektur
Literatur
Musik
Politik
Reise und Abenteuer
Religion
Soziales
Sport
Wirtschaft
Wissenschaft
Weitere Berufe und Themen