Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Herbert Marcuse

 
Der eindimensionale Mensch - Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft - Herbert Marcuse
Buch:Der eindimensionale Mensch - Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
Autor:Herbert Marcuse, Ausgabe vom 1. April 2004, Taschenbuch, Verkaufsrang 90052
 
eindimensionale Mensch Studien zur Ideologie - Herbert Marcuse unter  
Herbert Marcuse bezeichnet die hochindustrialisierte Gesellschaft und den in ihr lebenden Menschen als 'eindimensional', weil er einen lückenlosen Zusammenhang von Manipulation und Konformismus sieht, der das in sich widersprüchliche kapitalistische System stabilisiert, die Menschen durch Konsum korrumpiert und alle Kritik absorbiert.
Um diese Eindimensionalität aufzubrechen, eine neue, weniger herrschaftlich strukturierte Gesellschaft zu bilden, bedarf es der Einsicht der. . .

 - Herbert Marcuse
Hörbuch:Der Mensch in einer sozialisierten Welt - Vorträge und Gespräche
Autor:Herbert Marcuse, Ausgabe vom 3. März 2008, Audio CD, Verkaufsrang 618472
 
Mensch in einer sozialisierten Welt - Herbert Marcuse unter  
Kurzbeschreibung
Herbert Marcuse nimmt innerhalb der Kritischen Theorie eine Sonderstellung ein. Seine Analysen der bestehenden Verhältnisse unterscheiden sich im Kern nicht von den Betrachtungen Adornos oder Horkheimers. Allerdings hat sich Marcuse nicht mit dem Fehlen einer praktisch-politischen Perspektive zufrieden gegeben. Der Wohlstand und die vermeintliche Freiheit, die in repressiver Toleranz gewährt wird, haben das Subjekt einer Revolution in die eindimensionale Gesellschaft eingepasst. Dennoch flackern Konflikte an deren Rändern auf, ausgestoßene Gruppen und die Benachteiligten der Dritten Welt könnten zu Handelnden werden. Neben den Vorträgen und Gesprächen dieser Sammlung begegnet Marcuse hier Theodor W. Adorno in einer ausführlichen Diskussion.

 - Herbert Marcuse
Buch:Nachgelassene Schriften: Feindanalysen: Über die Deutschen: BD 5
Autor:Herbert Marcuse, Ausgabe vom 20. Juni 2007, Gebunden, Verkaufsrang 588255
 
Nachgelassene Schriften Feindanalysen Über die - Herbert Marcuse unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Fachbücher

Anglistik und Amerikanistik
Architektur
Biowissenschaften
Chemie
Geowissenschaften
Germanistik
Geschichtswissenschaft
Informatik
Ingenieurwissenschaften
Kunstwissenschaft
Mathematik
Medienwissenschaft
Medizin
Musikwissenschaft
Philosophie
Physik und Astronomie
Psychologie
Recht
Romanistik
Sozialwissenschaft
Wirtschaft