Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Hermann Parzinger

 
Die Skythen (Beck Reihe Wissen) - Hermann Parzinger
Taschenbuch:Die Skythen (Beck Reihe Wissen)
Autor:Hermann Parzinger, Ausgabe vom 3. Mai 2010, Verkaufsrang 112565
 
Skythen - Hermann Parzinger unter  

Die frühen Völker Eurasiens: Vom Neolithikum bis zum Mittelalter - Hermann Parzinger
Buch:Die frühen Völker Eurasiens: Vom Neolithikum bis zum Mittelalter
Autor:Hermann Parzinger, Ausgabe vom 4. Okt. 2006, Gebunden, Verkaufsrang 93340
 
frühen Völker Eurasiens Vom Neolithikum - Hermann Parzinger unter  

Der Goldschatz von Arzan: Ein Fürstengrab der Skythenzeit in der südsibirischen Steppe - Konstantin V. Cugunov
Buch:Der Goldschatz von Arzan: Ein Fürstengrab der Skythenzeit in der südsibirischen Steppe
Autor:Konstantin V. Cugunov, Ausgabe vom Okt. 2006, Gebunden, Verkaufsrang 386386
 
Goldschatz von Arzan Ein Fürstengrab - Konstantin V. Cugunov unter  
" Das ist ja unglaublich!" Der erste Blick in die freigelegte Grabkammer eines skythischen Fürsten aus dem 7. Jahrhundert v. Chr. verschlug dem russisch-deutschen Grabungsteam im Juli 2001 die Sprache: Gold soweit das Auge reichte - schwere Halsringe, Haarschmuck, Dolche, Tausende kleiner Tierfiguren, in Gold getrieben und gegossen, die einst die Gewänder der Toten, eines Mannes und einer Frau, zierten. 9300 Objekte, davon 5700 aus Gold von insgesamt 20 Kilo Gewicht, umfaßt der Schatz von Arzhan, der reichste und älteste, der bisher in der südsibirischen Steppe an der Grenze zur Mongolei gefunden wurde. Eine archäologische Sensation, die auch unsere Vorstellung vom wilden Reitervolk der Skythen in einem neuen Licht erscheinen läßt. Seit der Antike galten sie als kriegerische Nomaden, die in weiten Landstrichen Zentralasiens Angst und Schrecken verbreiteten. Das Gold von Arzhan beweist, daß diese angeblichen " Barbaren" eine künstlerisch und handwerklich hochstehende Kultur entwickelt hatten, lange bevor der griechische Einfluß wirksam wurde. Unser Band, der die 40 schönsten Objekte aus dem Goldschatz von Arzhan in farbigen Photographien präsentiert, ist ein Vorgeschmack auf die weltweit erste Gesamtschau zur Kultur der Skythen, die ab 2007 in Berlin, München und Hamburg zu sehen sein wird.

Seite 1 Eine zurück 12  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte

Deutsche Geschichte
Geschichte nach Ländern
Epochen
Geschichte nach Themen
Kriege und Krisen
Personen der Weltgeschichte
Geschichte allgemein
Biografien und Erinnerungen
Deutsche Politik
Politik nach Ländern
Politik nach Bereichen
Politikwissenschaft
Terrorismus und Extremismus
Gesellschaft
Bekannte Autoren