Warning: Illegal string offset 'Role' in /var/www/web324/html/buecher-autoren-net/aa.php5 on line 965

Warning: Illegal string offset 'Role' in /var/www/web324/html/buecher-autoren-net/aa.php5 on line 965

Warning: Illegal string offset 'Role' in /var/www/web324/html/buecher-autoren-net/aa.php5 on line 965

Warning: Illegal string offset 'Role' in /var/www/web324/html/buecher-autoren-net/aa.php5 on line 965
Jürgen Roth
Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Jürgen Roth

 
Mafialand Deutschland -
Buch:Mafialand Deutschland
Autor:Jürgen Roth, Ausgabe vom 27. Febr. 2009, Gebunden, Verkaufsrang 215324
Preis: 19,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Mafialand Deutschland - Jürgen Roth unter  
Autor: Jürgen Roth. ( Ausgabe Februar 2009)
Glücksspiel, Drogen, Prostitution ? so stellt man sich die dunklen Geschäfte der Mafia vor. Falsch! Die Zeiten der alten Goodfellas und Godfathers sind nämlich schon lange passé. Korruption, Erpressung, politische Einflussnahme, lauten die neuen Betätigungsfelder. Anders als die "alte" Volksmafia kommt die "neue" bürgerliche Mafia bei ihren kriminellen Machenschaften in 99 Prozent der Fälle auch ganz ohne rohe Gewalt aus. Und das Massaker von Duisburg? Eine Ausnahme, die die Regel bestätigt. Vor allem aber ein öffentlichkeitswirksamer Super-G A U für die "ehrenwerte Gesellschaft", die auf höchstmögliche Diskretion erpicht ist.
Schlagartig riss die abscheuliche Bluttat die heimische Bevölkerung aus ihrer Arglosigkeit. Und strafte bis hinauf in höchste Polizeikreise all diejenigen Lügen, die die Mafia hierzulande immer noch als vernachlässigbare Größe innerhalb des organisierten Verbrechens darstellen. Nicht von ungefähr trägt das neueste Buch von Jürgen Roth den Titel Mafialand Deutschland. Auf 150 Milliarden Euro beziffert der Autor den Jahresumsatz der Mafia in Deutschland. Und dazu zählt er nicht nur die italienische Cosa Nostra, Ndranghetta oder Camorra sondern auch die russische Solnzevskaja, Ismailovskaja oder Tambovskaja, nicht zu vergessen die "albanische Mafia", die "türkische Mafia" und die "chinesischen Triaden". Roth zeigt, dass Raub, Bestechung, Vetternwirtschaft, Ämterproporz, also all die für die Mafia typischen Erscheinungen, in den deutschsprachigen Ländern inzwischen längst an der Tagesordnung sind. Und warnt vor dem schleichenden Verlust der staatlichen Schutzfunktionen, wenn das Gemeinwesen zum Spielball eines von Partikularinteressen gekennzeichneten mafiosen Klientelsystems verkommt.
Was sich streckenweise wie die Phantasmagorien eines Verschwörungstheoretikers liest, scheint alles wohl belegt zu sein. Immerhin traut sich der investigative Journalist, der sich in den letzten Jahren im wahrsten Sinne des Wortes ganz dem organisierten Verbrechen "verschrieben" hat, offen Ross und Reiter zu nennen. Auch wenn er damit Prominenz aus Politik und Wirtschaft bloßstellt. Arnold Abstreiter

Der Deutschland-Clan: Das skrupellose Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz -
Buch:Der Deutschland-Clan: Das skrupellose Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz
Autor:Jürgen Roth, Ausgabe vom 2. Mai 2007, Taschenbuch, Verkaufsrang 247597
Preis: 8,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Deutschland-Clan skrupellose Netzwerk aus Politikern, - Jürgen Roth unter  
Product Description
Gut erhaltenes Taschenbuch, 318 Seiten. 813-hw34995 I S B N: 9783453620209
0

 -
Hörbuch:Stoibers Vermächtnis - Große Momente, große Reden, große Freude
Autor:Jürgen Roth, Ausgabe vom 8. Sept. 2007, Audio CD, Verkaufsrang 317546
Preis: 11,49 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Stoibers Vermächtnis Große Momente, große - Jürgen Roth unter  
Stoibers Vermächtnis
Schmählich wurde er vertrieben vom Thron des bayrischen Ministerpräsidenten - ausgerechnet von jenen, die sich Parteifreunde und Unterstützer nennen. Hohe Zeit also, diesen Mann entsprechend zu würdigen, der das Ansehen des Freistaates heutzutage prägt wie sonst vielleicht nur noch Franz Beckenbauer, diese andere Lichtgestalt der Rhetorik. Mit Große Momente, große Reden, große Freude betitelt Autor Jürgen Roth, der sich schon als Stoiber-Biograph auszeichnete, seine Hommage. Und die Freude ist auch beim Hören tatsächlich groß, wie auch die Gefahr, Tränen zu lachen bei den rhetorischen Kapriolen des Edmund Stoiber, die hier zahlreich im Originalton zu bestaunen sind. Von seiner schon legendären Flughafen-Transrapid-Rede über Stoibersche Wortschöpfungen wie " Kompetenzkompetenz" oder "regellose Regelung" bis hin zu seinem schon arg erbarmungswürdigen Kampf mit der lodernden Glut: " Es muss zu schaffen sein, meine Damen und! Herren, wenn ich die C D U ansehe. . . dann bedarf es nur noch eines kleinen Sprühens, sozusagen, in die gludernde Lot, in die gludernde Flut, dass wir das schaffen können, und deswegen. . . in die lodernde Flut, wenn ich des sagen darf. . . "
Angesichts des Lebenswerkes dieses großen Mannes aus Oberaudorf, der einst als Generalsekretär und "blondes Fallbeil" noch die Drecksarbeit für Franz Josef Strauß machen und beispielsweise vor einer "durchmischten und durchrassten" Gesellschaft warnen musste, hat sich natürlich auch jede Satire, die sich mit ihm beschäftigt, aufzuschwingen und zu großer Form aufzulaufen. Und das gelingt Jürgen Roth mit einem großartigen Text, der etwa den Sturz Stoibers als hinterfotziges Drama shakespeareschen Ausmaßes stilisiert. Wenn man dieses Hörbuch uneingeschränkt und wärmstens empfehlen muss (nach dem Stoiberschen Bonmot " Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran. "), dann liegt das natürlich auch an der Biermösl Blosn, die ein paar saulustige Stoiber-Gstanzl und -Lieder beigesteuert hat, und nicht zuletzt am kongenialen Sprecher Gert Heidenreich, der das Ganze mit der nötigen Würde und Feingeistigkeit zu Gehör bringt. Und am Ende von Stoibers Vermächtnis gibt es deshalb keinen Zweifel, dass ein anderer großer Fan Stoibers, nämlich Uli Hoeness, mit seiner Einschätzung - in einem schon fast Stoiberschen Stil - Recht hat: " Bush hat eine viel schlechtere Karriere hingelegt, als Edmund Stoiber es je gemacht hat. " < I>-Christian Stahl
Spieldauer: ca. 79 Minuten, Hör-Feature, 1 C D

Der Untergang des Bayernlandes: Ein Vivat auf die erfolgreichste Partei der Welt -
Hörbuch:Der Untergang des Bayernlandes: Ein Vivat auf die erfolgreichste Partei der Welt
Autor:Hans Well, Jürgen Roth, Ausgabe vom 1. Dez. 2008, Audio CD, Verkaufsrang 156211
Preis: 11,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Untergang des Bayernlandes Ein Vivat - Hans Well unter  

 -
Buch:Ermitteln verboten!: Warum die Polizei den Kampf gegen die Kriminalität aufgegeben hat
Autor:Jürgen Roth, Ausgabe vom 1. Nov. 2007, Taschenbuch, Verkaufsrang 699278
Ermitteln verboten! Warum die Polizei - Jürgen Roth unter  
Product Description
Ermitteln verboten! Warum die Polizei den Kampf gegen die Kr
0

 -
Buch:Anklage unerwünscht!: Korruption und Willkür in der deutschen Justiz
Autor:Jürgen Roth, Rainer Nübel, Rainer Fromm, Ausgabe vom 1. Sept. 2008, Taschenbuch, Verkaufsrang 371731
Preis: 8,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Anklage unerwünscht! Korruption und Willkür - Jürgen Roth unter  

Der Deutschland-Clan -
Buch:Der Deutschland-Clan
Autor:Jürgen Roth, Ausgabe vom 20. Febr. 2007, Gebunden, Verkaufsrang 789289
Preis: 19,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Deutschland-Clan - Jürgen Roth unter  
256 S. Originalpappband mit orig. Schutzumschlag.
Für Der Deutschland-Clan gebührt Jürgen Roth das Lob, auf das Albrecht Müller, der Autor des thematisch nicht ganz unverwandten Buches Machtwahn, wohl auch gerne Anspruch erhöbe. Nicht nur sind Roths Recherchen detailliert und gut belegt - auch seine Schlussfolgerungen sind großteils überzeugend. Dies nicht zuletzt deshalb, weil er seine spitze Feder - anders als Müller - trotz der großteils wirklich skandalösen Ergebnisse seiner Nachforschungen in den Niederungen der Top-Etagen unserer Republik mit Ruhe statt mit blindem Geifer führt.
Doch worum geht es? Um nicht weniger als darum, dass hierzulande bisweilen "wie selbstverständlich die Verfassung gebrochen wird", es geht um gekaufte Politiker, korrupte Staatsanwälte, selbstherrliche Richter, kleinkriminelle Bankvorstände und schwerkriminelle Industrielle. Und es geht darum, wie das eine mit dem anderen zusammenhängt. Kurzum: Es geht um das Phänomen der organisierten Kriminalität in Deutschland. Und darum, wie schnell man, wenn man ein öffentliches Amt bekleidet und zur falschen Zeit von den falschen Leuten die falschen Gefälligkeiten entgegennimmt, in dieses mafiöse Netzwerk hineingezogen werden kann.
Bei aller Lob für den Autor: Mit fortschreitender Lektüre fühlt man sich in seinem Lesesessel immer unbehaglicher. Was Roth freilich nicht anzulasten ist, sondern jenen dunklen Gesellen, von denen er berichtet. Die wachsende Virtuosität, mit denen es mancher vermeintlichen Stütze dieser Gesellschaft gelingt, das etwaige Aufkeimen moralischer Bedenken gegen die Bedingungslosigkeit der herrschenden Selbstbereicherungslogik systematisch auszublenden und mögliche Kritiker mit sorgsam einstudierten, fein ziselierten Täuschungsmanövern in die Irre zu führen, ist nicht nur abstoßend. Es verheißt auch für die Zukunft nichts Gutes. Gleichwohl: Roths Buch ist jedem, der wissen will, in welchem Staat und in welcher Gesellschaft wir eigentlich leben, zur Lektüre dringend empfohlen! - Andreas Vierecke

 -
Buch:Anklage unerwünscht!: Korruption und Willkür in der deutschen Justiz
Autor:Jürgen Roth, Rainer Fromm, Rainer Nübel, Ausgabe vom 19. Juni 2007, Gebunden, Verkaufsrang 716327
Preis: 19,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Anklage unerwünscht! Korruption und Willkür - Jürgen Roth unter  

Deep Purple - Die Geschichte einer Band -
Buch:Deep Purple - Die Geschichte einer Band
Autor:Jürgen Roth, Michael Sailer, Ausgabe vom 23. April 2007, Gebunden, Verkaufsrang 528487
Preis: 27,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Deep Purple Geschichte einer Band - Jürgen Roth unter  
Product Description
Die Geschichte einer Band
Gebundenes Buch
Led Zeppelin, Black Sabbath, Deep Purple - die Trinität dieser Bands wird meist genannt, wenn zur Debatte steht, wer den Hardrock oder gar das Genre des Heavy Metal erfunden hat, sofern denn ein Genre erfunden werden kann und sich nicht vielmehr aus einer ziemlich unübersichtlichen Gemengelage zeit- und musikgeschichtlicher und vor allem zufälliger persönlicher Konstellationen entwickelt.
Die Bedeutung von Led Zeppelin für die Entfaltung eines neuen musikalischen Stils und einer neuartigen musikalischen Sichtweise auf die Welt ist weithin akzeptiert, unzählige Veröffentlichungen dokumentieren das. Und auch Black Sabbath dürfen sich einer nicht nur in bestimmten Subkulturen verbreiteten, zuweilen kultischen Verehrung sicher sein. Ihre Geschichte ist ordentlich aufgearbeitet. Anders verhält sich das mit Deep Purple, deren Album " Deep Purple In Rock" (1970) prägender und bedeutender war als das meiste, was wir aus den frühen Siebzigerjahren kennen. Deep Purple wurden in der Folge zu einer der einflussreichsten, innovativsten, erfolgreichsten und interessantesten Bands der Rockgeschichte, und so ist es 37 Jahre nach ihrer Gründung endlich an der Zeit, die Geschichte dieser ebenso großen wie zuzeiten scheiternden und selbstzerstörerischen Gruppe zu erzählen.
Jürgen Roth und Michael Sailer legen mit " Deep Purple - Die Geschichte einer Band" die erste deutschsprachige Darstellung über Deep Purple vor - mit dem Anspruch, alles, was wesentlich war und ist, zu berücksichtigen, ohne sich im Meer der Fakten zu verlieren, erzählend, abschweifend, einfühlend und auch distanziert, wo es trotz aller Freude an oder gar Liebe zu dieser Musik geboten erscheint. Und nicht zuletzt dürfen die komischen Irrungen und Demütigungen, die sich die Mitglieder dieser " Supergroup" gegenseitig zufügten oder die ihnen die Maschinerie des Rockbusiness zugefügt hat, nicht fehlen. In einem Buch, das die Einzigartigkeit. . .
0

Das Gehirn und seine Freiheit -
Buch:Das Gehirn und seine Freiheit
 Ausgabe vom 1. Febr. 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 1063103
Preis: 18,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Gehirn und seine Freiheit unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Fachbücher

Anglistik und Amerikanistik
Architektur
Biowissenschaften
Chemie
Geowissenschaften
Germanistik
Geschichtswissenschaft
Informatik
Ingenieurwissenschaften
Kunstwissenschaft
Mathematik
Medienwissenschaft
Medizin
Musikwissenschaft
Philosophie
Physik und Astronomie
Psychologie
Recht
Romanistik
Sozialwissenschaft
Wirtschaft