Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Joachim Bessing

 
Anständig trinken - Kingsley Amis
Buch:Anständig trinken
Autor:Kingsley Amis, Ausgabe vom 1. Okt. 2008, Gebunden, Verkaufsrang 529835
Anständig trinken - Kingsley Amis unter  
Product Description
Vllt. 2 mal gelesen, seitdem im Regal.
0

Tristesse Royale: Das popkulturelle Quintett - Joachim Bessing, Benjamin von Stuckrad-Barre, Christian Kracht, Eckhart Nickel, Alexander v. Schönburg
Buch:Tristesse Royale: Das popkulturelle Quintett
Autor:Joachim Bessing, Benjamin von Stuckrad-Barre, Christian Kracht, Eckhart Nickel, Alexander v. Schönburg, Ausgabe vom 1. Mai 2001, Taschenbuch, Verkaufsrang 383952
Tristesse Royale popkulturelle Quintett - Joachim Bessing unter  
Product Description
Im Auftrag des Ullstein Verlags verbringen fünf Jungstars der Popliteraturdrei Tage im Kaminzimmer des Hotel Adlon. Ihre Mission ist es, ein Sittenbildihrer Generation entwerfen. Es geht um Markenartikel, Ästhetik, Selbstinszenierungund Lifestyle. Das Buch wurde ein Bestsellererfolg und machte Furore inallen maßgeblichen Feuilletons.
0

Tristesse Royale - Joachim Bessing
Buch:Tristesse Royale
Autor:Joachim Bessing, Ausgabe vom 1. Januar 1999, Taschenbuch, Verkaufsrang 528092
Tristesse Royale - Joachim Bessing unter  
Amazon. de
Sehr geehrtes Konsumvolk, liebe wohlstandsverwahrloste Jugend Deutschlands,
dieses Buch ist für euch geschrieben. Ihr, die ihr Bücher übers Internet bestellt, I K E A-Katalog und W O M-Journal zum Blättern mit auf die Toilette nehmt und für einen höheren Überziehungskredit sogar etwas sparen würdet -­ dieses Buch ist für euch. Die fünf Wortführer der < I> Tristesse Royale, die sich im Fin-de-siècle-Jahr 1999 im schönen Hotel Adlon getroffen haben, halten euch gnadenlos den Spiegel vor. Wollt ihr wissen, was diese " Stilgötter" von euch halten? Nun denn: Nehmt und lest! Lest von der Meinungslosigkeit unserer Gesellschaft, vom ewigen Re-Modeling der Marken, Popbands und Gesichter, von der "ironic hell", die das Fernsehen und die Werbung aus unserem Leben gemacht haben. Lest von der " Drei-Wetter-Taft-Welt", in der alles sehr schnell gehen muß. Lest von der Gefahr, die von den Werbebildern für unsere Selbtsverwirklichungsvorhaben ausgeht.
Ganz oben auf der Liste des Leids, die uns das popkulturelle Quintett zusammengestellt hat: die Ironie. Das ist nicht leicht zu verstehen, dann was sie da betreiben, sieht ganz nach bitterstem Zynismus aus. Vielleicht ist das aber auch ein strukturelles Problem: Wer die perversen Verhältnisse unserer konstruierten Arbeits- und Vergnügungswelt beschreiben will, muß zwingend ironisch vorgehen.
Wie auch immer: Die saloppe Kulturkritik mitsamt der dekadenten Pose dieser " Betrifft-mich-nicht-Wichte" enthält "mehr Debatte als ein ganzjähriges Zeit-Abonnement", wie ein Kritiker schrieb. Wem Pierre Bourdieu, dem Denker der feinen Unterschiede, zu schwierig, die Pop-Gazette Spex zu theologisch und Max Goldt bzw. Wiglaf Droste zu linksliberal sind, der sollte sich dieses Buch beschaffen ­- als Erbauungsliteratur auf dem Heimweg vom Einkaufen, als Nachschlagewerk (ca. 800 Einträge im Sachregister), als Vademecum für ästhetisch unsichere Tage. Es ist, wie es an einer Stelle heißt, "bigger than life and twice as ugly". < I>-Nikolaus Stemmer
0

Rettet die Familie!: Eine Provokation - Joachim Bessing
Buch:Rettet die Familie!: Eine Provokation
Autor:Joachim Bessing, Ausgabe vom 1. März 2004, Taschenbuch, Verkaufsrang 5397778
Rettet die Familie! Eine Provokation - Joachim Bessing unter  

Udo Walz - Mein Berlin - Udo Walz, Joachim Bessing
Buch:Udo Walz - Mein Berlin
Autor:Udo Walz, Joachim Bessing, Ausgabe vom 1. März 2007, Gebunden, Verkaufsrang 285571
Udo Walz Mein Berlin - Udo Walz unter  

Rettet die Familie!: Ein Plädoyer (Ullstein Taschenbuch) - Joachim Bessing
Buch:Rettet die Familie!: Ein Plädoyer (Ullstein Taschenbuch)
Autor:Joachim Bessing, Ausgabe vom 12. Dez. 2005, Taschenbuch, Verkaufsrang 5907655
Rettet die Familie! Ein Plädoyer - Joachim Bessing unter  

Wir Maschine - Joachim Bessing
Buch:Wir Maschine
Autor:Joachim Bessing, Ausgabe vom 1. Januar 2001, Gebunden, Verkaufsrang 1273095
Wir Maschine - Joachim Bessing unter  
Amazon. de
Der Titel ist geschickt gewählt, stehen Pop-Autoren doch unter dringendem Egozentrik-Verdacht. Außerdem wartet man in Joachim Bessings Romandebüt ziemlich lange gespannt auf den Auftritt dieser < I> Wir-Maschine. Denn zunächst geht es um viele Ichs: um Alfred, einen ehemals erfolgreichen, jetzt desillusionierten Werbetexter, der sich von der Branche ab- und dem Alkohol zuwendet. Und vor allem um Gumbo, sein jugendliches Alter Ego, der dorthin will, wo Alfred herkommt.
Dessen Tragik wird bei Gumbo zur Farce, der große Durchbruch bleibt aus, vielleicht deshalb, weil er der schönen Werbewelt bereits zu distanziert, wenn auch nicht kritisch gegenübersteht. So treibt er als leidender Angestellter durch die Hamburger Szene, umgeben von lauter kleinen Ich-Maschinen, die wie er an der perfekten Selbstinszenierung arbeiten. Eine endlose Abfolge von Kicks, Koks und coolen Kampagnen - trotzdem bleibt das ungute Gefühl: " Immer werde ich gefahren, nie bin ich am Steuer. "
Das Komische an dieser Tristesse Royale blitzt nur manchmal auf, etwa, wenn es um schwule Kekse und ironisch gemeinte (oder doch nicht? ) Rollkragenpullis geht. Bessing erzählt ohne Augenzwinkern - schließlich haben er und seine Pop-Kollegen sich Ironie-Verbot erteilt - und mit urbaner Unterkühltheit, ohne jedoch wirklich einen eigenen Ton zu finden. Dekor und Personal kennt man aus Krachts Faserland, die popkritischen Abschweifungen - ein Loblied auf Air - aus Stuckrad-Barres Soloalbum.
Dass der Autor schreiben kann, beweisen einzelne starke Passagen - Aussteiger auf Ibiza - und gute Dialoge. Die dominierenden inneren Monologe münden schließlich in das Statement der < I> Wir-Maschine. Mit diesem furiosen Schlusspunkt wird das Unwesen der Werber, der Terror von Mark und Marken jäh beendet - No Logo, aber viele Worte. Für das leicht lesbare Buch gilt, was Gumbo einmal über eine Liebesnacht sagt: " Alles sah gut aus. Nichts daran war peinlich. " Nicht weniger und nicht mehr. < I>-Patrick Fischer
1

Tristesse Royale - Joachim Bessing
Buch:Tristesse Royale
Autor:Joachim Bessing, Ausgabe vom 1. Januar 2002, Taschenbuch, Verkaufsrang 1120239
Tristesse Royale - Joachim Bessing unter  

Wir Maschine: Roman - Joachim Bessing
Buch:Wir Maschine: Roman
Autor:Joachim Bessing, Ausgabe vom 1. Sept. 2003, Taschenbuch, Verkaufsrang 1644551
Preis: 9,50 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Wir Maschine - Joachim Bessing unter  

Rettet die Familie, 4 Audio-CDs - Joachim Bessing
Hörbuch:Rettet die Familie, 4 Audio-CDs
Autor:Joachim Bessing, Ausgabe vom 5. Juni 2007, Audio CD, Verkaufsrang 4683724
Preis: 5,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Rettet die Familie, 4 Audio-CDs - Joachim Bessing unter  
Product Description
Neu & ovp
0

Seite 1 Eine zurück 1 Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Ratgeber

Einkaufsführer
Eltern und Kinder
Ernährung
Gesundheit und Medizin
Kommunikation
Lebensführung
Lesben und Schwule
Partnerschaft und Beziehungen
Psychologie und Hilfe
Rechtsratgeber