Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Julia Boehme

 
LESEMAUS zum Lesenlernen Stufe 1, Band 305: Conni sucht Kater Mau: Lesemaus zum Lesenlernen. Lesestufe 1 - Julia Boehme
Taschenbuch:LESEMAUS zum Lesenlernen Stufe 1, Band 305: Conni sucht Kater Mau: Lesemaus zum Lesenlernen. Lesestufe 1
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom Februar 2006, Verkaufsrang 2534
 
LESEMAUS zum Lesenlernen Stufe 1, - Julia Boehme unter  

LESEMAUS zum Lesenlernen Stufe 2, Band 404: Conni und Flecki: Lesemaus zum Lesenlernen - Lesestufe 2 - Julia Boehme
Buch:LESEMAUS zum Lesenlernen Stufe 2, Band 404: Conni und Flecki: Lesemaus zum Lesenlernen - Lesestufe 2
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom Juli 2005, Taschenbuch, Verkaufsrang 1931
 
LESEMAUS zum Lesenlernen Stufe 2, - Julia Boehme unter  

Conni 12: Conni in der großen Stadt - Julia Boehme
Buch:Conni 12: Conni in der großen Stadt
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom Sept. 2008, Gebunden, Verkaufsrang 13950
 
Conni 12 Conni in der - Julia Boehme unter  
Conni in der großen Stadt. Conni besucht ihren Cousin Michael, der mit seinem Vater in der Großstadt lebt. Sie staunt: Dort ist alles ganz schön aufregend. Und plötzlich ist auch noch ihr neuer roter Rucksack weg! Aber Conni hat schon eine Idee, wie sie ihn zurückbekommt . . .
Conni freut sich: Sie darf ihren Cousin Michael und ihren Onkel Andreas in Berlin besuchen. Und das Tolle daran: Sie darf ganz alleine mit dem Zug hinfahren! Conni ist sehr aufgeregt, allerdings nicht halb so aufgeregt wie Mama, die ihr hundertmal erklärt, am wievielten Bahnhof sie aussteigen muss. Dann schließen sich die Türen des I C E endlich, und Connis große Fahrt in die Hauptstadt beginnt. Dort warten mehr Abenteuer auf Conni, als ihr lieb ist: Schon bei der Ankunft bekommt sie einen Riesenschreck, denn als sie aus dem Zug steigt, ist von Michael und Andreas keine Spur. Und dann ist plötzlich auch noch ihr roter Rucksack weg, den Mama ihr extra für diese Reise neu gekauft hatte und in dem ihr Portmonee, ihr Fotoapparat und auch die Rückfahrkarte waren! So ist Conni mehr oder weniger ihre ganze Berlin-Woche lang damit beschäftigt, zusammen mit Michael nach ihrem Rucksack zu suchen. Doch Conni wäre nicht Conni, wenn sie nicht gute Ideen hätte, wie sie den Rucksack zurückbekommt. . . Connis Berlin-Abenteuer erinnert natürlich stark an Erich Kästners Emil und die Detektive (das Conni bezeichnenderweise auch gerade liest), doch das macht ja nichts. Was hingegen zumindest erwachsene ( Vor-) Leser etwas langweilen dürfte, ist das stationenhafte ? Abarbeiten? Berliner Klischees - von der Currywurst bis zum U-Bahn-Bettler - sowie Sehenswürdigkeiten: Alexanderplatz, Fernsehturm, Charlottenburg, Bahnhof Zoo, Siegessäule, Reichstag, Unter den Linden, Kinder-Uni, Naturkundemuseum und, und, und. Dieses Bemühen, den jungen Lesern en passant möglichst viel Reiseführerwissen über Berlin unterzujubeln, ist ein bisschen arg plump geraten. Aber das dürfte die Conni-Fangemeinde wenig stören, denn was sie möchte, bekommt sie auch: ein witziges und spannendes Abenteuer mit der lebensnahen und deswegen so liebenswerten Conni - und natürlich ein gutes Ende. - Christoph Nettersheim, Literaturanzeiger. de

Conni-Erzählbände, Band 13: Conni und die verflixte 13 - Julia Boehme
Buch:Conni-Erzählbände, Band 13: Conni und die verflixte 13
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom Januar 2009, Gebunden, Verkaufsrang 5371
 
Conni-Erzählbände, Band 13 Conni und - Julia Boehme unter  
Conni und die verflixte 13. Ein Buch mit 96 Seiten für Kinder ab 8 Jahren.

LESEMAUS zum Lesenlernen Stufe 3, Band 507: Conni ist nicht feige - Julia Boehme
Taschenbuch:LESEMAUS zum Lesenlernen Stufe 3, Band 507: Conni ist nicht feige
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom Juli 2006, Verkaufsrang 13659
 
LESEMAUS zum Lesenlernen Stufe 3, - Julia Boehme unter  
Es regnet, und so beschließen Conni und ihre beste Freundin Anna, schwimmen zu gehen. Doch im Schwimmbad treffen sie ausgerechnet den doofen Torben. Und als Conni ihn ärgert, nennt er sie feige. Denn seiner Meinung nach traut sie sich garantiert nicht, vom Dreier zu springen. Na, das lässt Conni sich aber nicht bieten! Doch sie ist bisher noch nie vom Dreier gesprungen. Und je höher sie auf der glitschigen Leiter klettert, desto unmöglicher erscheint es hier . . .
In der Carlsen-Reihe Lesemaus gehört diese Geschichte um die beliebte Conni zur Stufe 3. Das broschierte Büchlein ist daher für Kinder ab etwa 7 Jahren gedacht, die schon eine kleine Geschichte allein lesen können. Damit das möglichst abwechslungsreich ist, gibt es zur Geschichte auch noch viele kleine Leserätsel. Und auf den Infoseiten erfahren kleine Wasserratten alles, was es über Schwimmabzeichen für Kinder zu wissen gibt - vom Seepferdchen bis zum Deutschen Jugendschwimmabzeichen in Gold. < I>-Gabi Neumayer

Conni-Erzählbände, Band 11: Conni und das Hochzeitsfest - Julia Boehme
Buch:Conni-Erzählbände, Band 11: Conni und das Hochzeitsfest
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom Februar 2008, Gebunden, Verkaufsrang 7701
 
Conni-Erzählbände, Band 11 Conni und - Julia Boehme unter  
Conni, und das Hochzeitsfest 96 Seiten, ab 7 Jahre

Conni-Erzählbände, Band 10: Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest - Julia Boehme
Buch:Conni-Erzählbände, Band 10: Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom September 2007, Gebunden, Verkaufsrang 1170
 
Conni-Erzählbände, Band 10 Conni und - Julia Boehme unter  
Advent und Weihnachten sind für Kinder eine aufregende Zeit im Jahr. Conni geht es da nicht anders, wie Julia Boehme im zehnten Band der erfolgreichen Reihe " Meine Freundin Conni" erzählt. Doch in diesem Jahr hängt der Weihnachtssegen bei Connis Familie ziemlich schief und alles läuft anders als geplant. Es fängt damit an, dass Connis Bruder Jakob ihren Adventskalender plündert, Mama und Papa sich wegen Onkel Alberts Besuch streiten und Conni ständig auf den nervigen Jakob aufpassen muss. Dann geht Connis unerwarteter Auftritt beim Krippenspiel total schief und Papa bricht den Haustürschlüssel im Schloss ab - ein einziges Desaster und Conni möchte nur noch Heulen. Doch dann wird Heiligabend doch noch zu einem ganz besonderen Fest . . . .
Auch diese Geschichte erzählt Julia Boehme auf ihre realistische, ansprechende, überaus kindgerechte Art und Weise. Der Autorin gelingt es, die Gefühle von Conni überzeugend und altersgerecht darzustellen, ohne dabei zu langweilig oder moralisch zu werden. Die Geschichte und Sprache spiegelt die Lebenswirklichkeit von Kindern realistisch wieder und macht Conni zur perfekten Identifikationsfigur. Denn dass Weihnachten bei vielen Familien nicht immer ganz so harmonisch und glatt abläuft, wie man sich das wünscht, dürfte vielen Lesern aus eigener Erfahrung bekannt sein.
Dieser Conni-Erzählband ist für Kinder ab sieben Jahre geschrieben. Leseanfänger haben mit den kurzen, in sich schlüssigen Kapiteln, der großen Schrift und den kleinen Abbildungen, die den Text auf jeder Seite auflockern, keine Probleme. Aber auch zum Vorlesen für Vorschulkinder ist Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest bestens geeignet. - Alexandra Plath

Conni-Erzählbände, Band 9: Conni und die Jungs von nebenan - Julia Boehme
Buch:Conni-Erzählbände, Band 9: Conni und die Jungs von nebenan
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom Februar 2007, Gebunden, Verkaufsrang 13342
 
Conni-Erzählbände, Band 9 Conni und - Julia Boehme unter  
Buch C A R L S E N Conni und die Jungs von nebenan Meine Freundin Connie, 14, 5 x 21 cm, Hardcover, ab 7 Jahren, 96 Seiten
Im neunten Band der erfolgreichen Reihe " Meine Freundin Conni? erlebt Conni einen aufregenden Kurzurlaub. Sie fährt mit ihren Freundinnen Anna und Billi zu Annika. Die wohnt auf dem Land, auf einem richtigen Bauernhof mit Pferden, Schafen ? - und einer Bande frecher Jungs in der Nachbarschaft. Die Mädchen zelten und werden prompt von den Jungs geärgert. Doch sie wissen sich zu wehren. Eines Nachts geht dann aber alles drunter und drüber: Annikas Mutter bekommt die Wehen und muss ins Krankenhaus, und kurz darauf bricht ein furchtbares Gewitter los. Ein Baum fällt auf den Schafstall, die Schafe laufen überall herum, und das Telefon funktioniert nicht mehr. Die Mädchen tun, was sie können. Aber als dann die Jungs kommen, sind sie für die Hilfe doch ganz schön dankbar. Am Ende foppen sich Jungs und Mädchen zwar immer noch, aber Freunde sind sie auch geworden.
Es zeichnet die Geschichten um Conni ? - gedacht für Kinder ab 6 Jahren ? - aus, dass sie absolut altersgerecht geschrieben sind, aber nie so langweilig oder auch moralinsauer daherkommen wie viele andere, die für diese Altersgruppe veröffentlicht werden. Die Kinder in Julia Boehmes Geschichten haben zwar Ängste, sind aber auch stark und zeigen Mut, wenn es drauf ankommt. Sie finden zudem immer einen Weg, Konflikte zu lösen. Und das ist sicher nicht das Schlechteste, was man Kindern durch Bücher vermitteln kann. < I> - Gabi Neumayer

Conni & Co, Band 1: Conni & Co - Julia Boehme
Buch:Conni & Co, Band 1: Conni & Co
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom Nov. 2005, Gebunden, Verkaufsrang 7294
 
Conni & Co, Band 1 - Julia Boehme unter  
Jugendbuch Conni
C A R L S E N 55401 Conni& Co.
Bibu Conni& Co (9. 90) 554013

Was muss man tun, um eine Klassenfahrt nach Sylt zu schwänzen? Connie schreibt es auf, um Pro und Contra besser gegeneinander abwägen zu können. Man könnte nach Australien auswandern, zum Beispiel. Leider sind die Fahrkarten viel zu teuer. Man könnte eine Woche in die Kanalisation abtauchen - wenn es da nur nicht so erbärmlich stinken würde! Man könnte den Bus verpassen oder eine unheilbare Klassenfahrtallergie vorschieben - was aber auch keine rechte Alternative ist, solange noch spätere Züge zur Insel fahren und man eine gewissenhafte Mutter hat, die zu allem Übel auch noch Kinderärztin ist. Aber vielleicht ist das eine Chance. Also geht Connie in die Praxis ihrer Mutter, um sich anzustecken. Aber ausgerechnet jetzt ist gerade kein ansteckendes Kind parat.
Es hilft also alles nichts. Connie muss mit auf Sylt. Eigentlich hatte sie sich auf die Klassenfahrt ebenso gefreut wie auf ihre neue Schule - schon allein deshalb, weil ihre beste Freundin Anna in die gleiche Klasse kommt. Aber da ist ja auch noch die Oberzicke Janette, die Connie nicht nur beim Schwimmen hänselt. Und dann scheint sich Anna auch noch auf die Seite von Connies Erzfeindin zu schlagen.
Schließlich wird es doch noch eine wundervolle Reise, an deren Ende sogar ein paar neue Freundinnen für Connie stehen. Wie es dazu kommt, das erzählt Julia Boehme auf ebenso witzige wie ansprechende, überaus kindgerechte Art und Weise. Das Ideale Buch für Kinder ab zehn Jahre, die mit Furcht und Schrecken aufs Gymnasium wechseln oder die schon mit Conni und Flecki, Conni rettet Oma oder Conni reist ans Mittelmeer größer geworden sind. Und für alle Leseratten ab zehn Jahren sowieso. -Stefan Kellerer

Conni-Erzählbände, Band 5: Conni reist ans Mittelmeer - Julia Boehme
Buch:Conni-Erzählbände, Band 5: Conni reist ans Mittelmeer
Autor:Julia Boehme, Ausgabe vom Febr. 2004, Gebunden, Verkaufsrang 12686
 
Conni-Erzählbände, Band 5 Conni reist - Julia Boehme unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Kinder- und Jugendbücher

Beliebte Kinderfiguren
Bilderbücher
Computer und Software
Kalender, Poster und Alben
Kindergeschichten
Lieder und Reime
Nach Alter
Nach Autoren
Nach Ländern
Nach Themen
Romane und Erzählungen
Sachbücher
Sport, Spiel und Spaß