Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Michel Birbaek

 
Was mich fertig macht, ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen - Michel Birbaek
Buch:Was mich fertig macht, ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen
Autor:Michel Birbaek, Ausgabe vom 19. Okt. 2004, Taschenbuch, Verkaufsrang 2871
 
Was mich fertig macht, ist - Michel Birbaek unter  
Tacheles hat ein Problem. Oder zwei. Das eine liebt er, aber sie ist seine beste Freundin. Das andere begehrt er, aber sie behandelt ihn wie einen One-Night-Stand. Es muss sich was ändern! Ein weiteres Problem ist seine Band. Sie tourt und tourt und trotzdem sind alle immer pleite. Es muss sich was ändern! Nur was? Schließlich kommen einem ständig neue Probleme dazwischen. Wie das mit seiner nymphomanischen Mitbewohnerin, einem sprachloser Freund, den Drogen, dem Hamster und den Nazis. Also gibt Tacheles erst mal Vollgas. Die Richtung wird sich schon finden. Und am bleibt die Frage: Wann gibt es endlich Sex auf Krankenschein?

Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das Mehr - Michel Birbæk
Taschenbuch:Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das Mehr
Autor:Michel Birbæk, Ausgabe vom 21. Juni 2010, Verkaufsrang 16257
 
Wenn das Leben ein Strand - Michel Birbæk unter  
Glück ist manchmal überaus einfach. " Der Garten duftet nach Blumen, Bienen summen, Vögel zwitschern und von meinem Liegestuhl aus kann ich meine beste Freundin durch das offene Badezimmerfenster beobachten. Sie steht im Slip vor dem Spiegel, cremt sich ein und wirft dem Spiegelbild dabei prüfende Blicke zu. Wie immer wenn ich sehe, wie eine Frau sich pflegt, bin ich fasziniert von der Ernsthaftigkeit, der flüchtigen Intimität und der uninszenierten Schönheit. ". So jedenfalls steht es in Michael Birbæks Roman Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das Mehr. Derartige Sätze hätte man von dem Ex-Gagschreiber von Harald Schmidt und Stefan Raab wohl kaum erwartet.
Der hier spricht, ist Viktor, gerade von seiner Freundin verlassen. Sie hat die Chance, so etwas wie die neue deutsche Marilyn Monroe zu werden. Jetzt ist die Freundin weg - und doch ständig da. Auf Bildern in Zeitschriften, auf Plakaten, in Bussen und im Kino. Wie soll da überhaupt noch so etwas wie Glück möglich sein? Dann fährt Viktor ans Meer, und da scheint " Miss Right" auf ihn zu warten. Aber kann sich der Ich-Erzähler von Birbæks Roman überhaupt noch einmal verlieben? Hiervon handelt der Roman. Und das ist genauso witzig, als wäre man in eine Show von Harald Schmidt geraten. Nur romantischer eben. Und für einfaches " Glück ohne Fragen". - Isa Gerck

Beziehungswaise - Michel Birbaek
Buch:Beziehungswaise
Autor:Michel Birbaek, Ausgabe vom 12. Juni 2007, Gebunden, Verkaufsrang 75259
 
Beziehungswaise - Michel Birbaek unter  

Lasse , früher hoffnungsvoller Newcomer in der Comedy Branche dümpelt so in seinem Leben vor sich hin . Seine Kariere neigt sich dem Ende . Die Beziehung zu seiner Freundinn Tess ist seit 2 Jahren nur noch rein platonisch und eigentlich fast am Ende doch beide wollen es nicht wahrhaben . Dazu kommt noch das jeder aus Lasses Freundes und Familienkreis Tess "liebt" und alle sie zur Heirat ermuntern wollen . Vorallem Lasses Vater Far ist sehr daran gelegen das Lasse heiratet und er endlich die ersehnten Enkelkinder bekommt. Was Lasse nicht weiß sein Vater ist seit Jahren schwer krank . . . . .

Ein sehr warmherziges Buch mit hervoragend "gezeichneten" Personen. Mit leisem Humor der hin und wieder auf den Punkt gebracht wird begleitet man Lasse durch seine Zeit des Abschiednehmens . Abschied von seiner Beziehung , seiner Kariere und seinem Vater . Denn nur wer Abschied nimmt kann einen Neuanfang starten .

Die Story ist angenehm entspannend mit viel Lebensweisheit und wirklich sehr liebenswerten Personen , besonders Lasses Vater hat es mir angetan. Viel Wortwitz und einer ordentlichen Prise Humor der aber nie überdreht oder gar hysterisch rüberkommt .

Einen Punkt Abzug allerdings für das Ende , welches meiner Meinung nach sehr selbstgerecht und etwas farig wirkt.

Frauengeschichten: Wer suchet, der findet ... - .. - Wer das behauptet, war noch nie Single in einer Großstadt! -
Hörbuch:Frauengeschichten: Wer suchet, der findet ... - .. - Wer das behauptet, war noch nie Single in einer Großstadt!
 Ausgabe vom 2008, Audio CD, Verkaufsrang 164385
 
Frauengeschichten Wer suchet, der findet ... .. Wer unter  

Nele & Paul - Michel Birbaek
Buch:Nele & Paul
Autor:Michel Birbaek, Ausgabe vom 10. Febr. 2009, Gebunden, Verkaufsrang 11655
 
Nele & Paul - Michel Birbaek unter  
Aus der Amazon. de-Redaktion
? Das ist das Problem mit der großen Liebe- sie versaut einen für die kleinen. ? Paul, Polizist irgendwo in einem kleinen Dorf, hat Nele immer schon zutiefst geliebt. Die aber will Karriere machen, flüchtet aus vermeintlich ländlichem Mief nach Amerika. Neun Jahre später taucht sie in dem kleinen Dorf wieder auf. . . und bei Paul. In Paul kämpfen widersprüchliche Gefühle: da sind die ? alten Verlustängste? schnell wieder da, die Frage, ob die ? alten Zeiten? wirklich vorbei sind, aber auch die nie erloschene Liebe meldet sich schnell und vehement zurück. ? Manche Frauen gab es nur einmal? . Ein so unterhaltsames Buch, wie eine gut gemachte Fernsehserie: Ort und mitwirkende Personen sind begrenzt und überschaubar, immer wieder geschehen neue Randepisoden und ereignen sich, wie auf dekorierten Nebenschauplätzen kleinere Geschichtchen rund um das eine und Buch bestimmende Thema: die große Liebesgeschichte zwischen Paul und Nele. Flott, frech, aber vor allem liebevoll und voller Charme lässt der gebürtige Kopenhagener Autor Paul selbst diese abenteuerliche, nicht unproblematische Liebesgeschichte erzählen. Und lässt dabei tief und sympathisch in eine liebende Männerpsyche schauen. Eine Geschichte, in der von allem etwas dabei ist: Aufarbeitung der Vergangenheit, Verdrängtes, das ans Licht kommt, Tragisches und die großen Gefühle natürlich. Eben ganz so wie aus dem wahren Leben gegriffen und wie gesagt, bestens geeignet für eine mehrteilige T V-Serie. Denn schnell fühlt man sich in der Atmosphäre heimisch und zugehörig. Natürlich lassen Titel und eigene Einschätzung schnell vermuten, wie der 400 Seiten starke Roman enden wird, aber: nicht zu früh dem Bauchgefühl nachgeben, denn: ? Meine Nele hatte eine neue Nele mitgebracht. ? Und deren Geheimnisse lüften sich erst langsam und wie es sich für eine gute Lektüre gehört, mit stetig wachsender Neugier und Spannung. < I>-Barbara Wegmann

Beziehungswaise - Michel Birbæk
Taschenbuch:Beziehungswaise
Autor:Michel Birbæk, Ausgabe vom 24. Februar 2009, Verkaufsrang 17886
 
Beziehungswaise - Michel Birbæk unter  

Was mich fertigmacht, ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen - Michel Birbaek
Buch:Was mich fertigmacht, ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen
Autor:Michel Birbaek, Ausgabe vom 1997, Gebunden, Verkaufsrang 297270
 
Was mich fertigmacht, ist nicht - Michel Birbaek unter  

Seite 1 Eine zurück 12  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung

Romane und Erzählungen

Anthologien
Autoren, A-Z
Länder, A-Z
Kontinente
Regionen
Städte
Klassiker
Klassiker des 20. Jahrhunderts
Zeitgenössische Literatur
Junge Literatur (deutschspr.)
Unterhaltungsliteratur
Historische Romane
Liebesromane
Frauen
Nach Epochen
Nach Themen