Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Richard Avedon

 
Performance - Richard Avedon
Buch:Performance
Autor:Richard Avedon, Ausgabe vom 1. Aug. 2008, Gebunden, Verkaufsrang 1998313
Performance - Richard Avedon unter  

Woman in the Mirror - Richard Avedon, Anne Hollander
Buch:Woman in the Mirror
Autor:Richard Avedon, Anne Hollander, Ausgabe vom 2. Juni 2008, Gebunden, Verkaufsrang 1695638
Woman in the Mirror - Richard Avedon unter  
Product Description
Neu und noch eingeschweisst.
0

Woman in the Mirror: Photographien - Richard Avedon
Buch:Woman in the Mirror: Photographien
Autor:Richard Avedon, Ausgabe vom Mai 2005, Gebunden, Verkaufsrang 2240218
Woman in the Mirror Photographien - Richard Avedon unter  

The Sixties - Doon Arbus
Buch:The Sixties
Autor:Doon Arbus, Ausgabe vom 1999, Gebunden, Verkaufsrang 1472683
The Sixties - Doon Arbus unter  
Amazon. de
Zeitgeschichten
The Sixties, die Sechziger. Wie jeder Dekade haften auch dieser Bilder an. Dokumente und Klischees, die bis in ihr Revival hineinwirken. Die Beatles, ein unbekannter Vietnamsoldat, der französische Romanautor und Dramatiker Jean Genet, ein Napalm-Opfer aus Saigon, der amerikanische Außenminister Henry Kissinger oder die afro-amerikanische Führerfigur Malcom X neben Art Garfunkel und Paul Simon. Der 1923 geborene New Yorker Richard Avedon hat sie fotografiert, hat sie festgehalten als Zeitzeugen einer Epoche, die nicht nur die U S A, sondern die Welt beeinflußte. Der Vietnamkrieg, Open-Air-Konzerte, Rassenunruhen und politische Morde reflektieren die Ära zwischen 1960 und 1973. Plötzlich ein Foto vom 22. November 1963. Aufgenommen am Times Square, New York City. Eine vorbeilaufende Frau hält eine Zeitung im Arm, deren Schlagzeile dem Betrachter ins Auge springt: Dead. Mit die beeindruckendste Aufnahme zeigt den Popkünstler Andy Warhol, seinen mit Operationsnarben überzogenen Oberkörper. Der Schrecken des Attentats durch Valerie Solana ist ihm ins Gesicht geschrieben. Künstlich, kunstvoll und in seiner Unmittelbarkeit erotisch.
Ergänzt werden die Bilder durch die von der Schriftstellerin Doon Arbus geführten Tonbandinterviews, in denen die Porträtierten selbst zu Wort kommen. Im Wechselspiel zwischen diesen Texten und den kunstvollen Abbildungen Avedons entsteht ein Dokument von beeindruckender Authentizität.
Richard Avedon machte sich in der Modefotografie einen Namen, arbeitete für Magazine wie < I> Harpers Bazaar und die < I> Vogue, für Modeschöpfer wie Gianni Versace, mit dem er den Bildband The Naked and The Dressed. Twenty years of Versace by Avedon veröffentlichte. Auch in The Sixties fordert Avedon den Betrachter mit einer extremen Abbildungsschärfe. Dabei inszeniert er seine Porträts meist vor neutralem Hintergrund. Ergänzt wird der 240-Seiten-Band mit 160 Abbildungen in Farbe und Duotone durch eine ausführliche Chronologie und Kurzbiografien der von Avedon abgelichteten Personen.
Die Brillanz der Bilder und die Glaubwürdigkeit der Texte, dargestellt in einem hervorragenden Layout, ergeben ein einzigartiges Werk, das es schafft, den Zeitgeist der sechziger Jahre vor unseren Augen wiederzubeleben. -Stefan Meyer
1

Die Kennedys: Portrait einer Familie - Richard Avedon
Buch:Die Kennedys: Portrait einer Familie
Autor:Richard Avedon, Ausgabe vom Okt. 2007, Gebunden, Verkaufsrang 1990196
Preis: 24,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Kennedys Portrait einer Familie - Richard Avedon unter  

Porträts - Richard Avedon
Buch:Porträts
Autor:Richard Avedon, Ausgabe vom 2003, Gebunden, Verkaufsrang 1725296
Porträts - Richard Avedon unter  
Amazon. de
Samuel Beckett, die Hände in die Jacketttaschen vergraben, den Blick einmal auf den Boden und in einer zweiten Aufnahme eindringlich in die Kamera gerichtet. Ausdrucksstark und charaktervoll hat der amerikanische Fotograf Richard Avedon 1979 in einem Diptychon den irischen Schriftsteller vor weißem Hintergrund porträtiert.
Seit über 50 Jahre fotografiert der in New York geborene und als innovativer Modefotograf berühmt gewordene Avedon Künstlerpersönlichkeiten wie Francis Bacon, Roy Lichtenstein oder Truman Capote, aber auch unbekannte Einwohner des amerikanischen Westens wie Minenarbeiter, Tagelöhner und Arbeitslose. Dabei inszeniert er seine Modelle nicht in aufwändigen Studioaufnahmen, sondern lichtet sie in minimalistischer Schlichtheit bei Tageslicht unter freiem Himmel vor einem weißen Tuch ab.
Das im Münchner Knesebeck-Verlag erschienene Buchleporello im Schuber zeigt 50 duotonale Porträtaufnahmen, die Richard Avedon seit Mitte der 1950er-Jahre angefertigt hat. Zu sehen sind unter anderem der Schriftsteller William Burroughs, der Fotograf Robert Frank, der Pop-Artist Andy Warhol und Mitglieder seiner Künstlergruppe Factory, oder die beeindruckende Aufnahme eines kahlköpfigen Imkers mit seinem Bienenvolk am nackten Körper. In einem Essay der Kuratoren des Metropolitan Museums New York Maria Morris Hambourg und Mia Fineman sowie einem Text des Fotokünstlers selbst erfährt der Leser interessante Informationen und Anekdoten zur künstlerischen Entwicklung Avedons und seiner Arbeitsweise beim Fotografieren.
Das ansprechend gestaltete Faltbuch lässt sich auch zu einer Porträtgalerie ausziehen und somit als Mini-Ausstellung in einem Regal oder auf einem Tisch präsentieren. Auf diese Art und Weise ist eine außergewöhnliche Publikation entstanden, die dem Erscheinungsbild der erfolgreichen Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum of Art in nichts nachsteht. -Stefan Meyer
0

The Naked & The Dressed - Richard Avedon, Gianni Versace
Buch:The Naked & The Dressed
Autor:Richard Avedon, Gianni Versace, Ausgabe vom 1998, Taschenbuch, Verkaufsrang 477203
The Naked & The Dressed - Richard Avedon unter  
Amazon. de
Gianni Versace und Richard Avedon: Zwei Superstars der Kunstszene in einem Buch vereint. Der Modedesigner, der seit Ende der siebziger Jahre bis zu seinem Tod 1997 mit seinen aufsehenerregenden Kollektionen auffiel, - er machte Kunst am Menschen. Und der Starfotograf, dessen Bilder von den Größen der Musik- und Filmbranche uns überall begegnen - er macht Kunst mit Menschen. Beide haben zwanzig Jahre lang eng zusammengearbeitet, und dieses Buch zeigt die besten Ergebnisse dieser Kooperation.
Das Wort, das dieses Buch am besten resümiert ist - extrem! Avedons Fotos sind farbenfroh, lebendig, wild, verrückt und immer in hohem Maße dynamisch. Lange Haare wehen wie Fächer im Wind, Models stehen, liegen, springen kreuz und quer, hängen kopfüber, scheinen in der Luft zu schweben. Versaces Mode ist ebenso energiegeladen wie ausgefallen. Vom glitzernden Goldlaméhemd, getragen vom Artist Formerly Known as Prince, über ein Charlestonkleid, präsentiert von Elton John, bis zur S M-Netzunterwäsche wird alles vorgeführt, was die Augen und Sinne betört.
Bizarre Arrangements findet man fast auf jeder Seite dieses Bildbandes: Nackte und Bekleidete in den irrwitzigsten Posen, ein riesiges Bettensandwich aus Decken im typischen Versace-Design unter, zwischen, neben und auf dem Models sitzen, liegen, klemmen und hängen.
Immer wieder findet man Fotos mit Mehrfachabbildungen einer einzigen Person. Diese sind besonders amüsant, da dem Betrachter zuerst ein Streich gespielt wird, den es zu enträtseln gilt. Elton John, bekleidet mit einem schwarzen Anzug, trägt sich selbst auf dem Arm - diesmal mit Kleid, hochhackigen Schuhen und falschen Wimpern. Wunderbar! Oder die am häufigsten in diesem Buch vertretene Kleiderbüste Kate Moss: Neunmal zu sehen auf einem Foto, das sich über vier Seiten erstreckt.
Dieses Buch zeigt, wie ideal sich diese beiden Künstler ergänzt haben. Wer Mode oder Fotografie mag, wird große Freude an diesem ausgezeichneten Bildband haben. < I>-Sandra Neumayer
0

Richard Avedon Photos 1947-1977 - Richard Avedon
Buch:Richard Avedon Photos 1947-1977
Autor:Richard Avedon, Ausgabe vom Dez. 1991, Gebunden, Verkaufsrang 8833870
Richard Avedon Photos 1947-1977 - Richard Avedon unter  

An Autobiography - Englische Ausgabe mit deutscher Texteinlage - Richard Avedon
Buch:An Autobiography - Englische Ausgabe mit deutscher Texteinlage
Autor:Richard Avedon, Ausgabe vom Febr. 1997, Taschenbuch, Verkaufsrang 534660
An Autobiography Englische Ausgabe mit - Richard Avedon unter  

Evidence 1944 - 1994 - Richard Avedon
Buch:Evidence 1944 - 1994
Autor:Richard Avedon, Ausgabe vom Dez. 1996, Taschenbuch, Verkaufsrang 619949
Evidence 1944 1994 - Richard Avedon unter  
Product Description
Bei dieser Ausgabe handelt es sich um eine gebundene großformatige Ausgabe und nicht um die auf dem Titel sichtbare Ausgabe. Siehe Detailfotos unter "weitere Kaufoptionen"
0

Seite 1 Eine zurück 12 3 4  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Film, Kunst und Kultur

Architektur
Ausstellungskataloge
Bühne
Design
Film und Fernsehen
Fotografie
Karikaturen
Kulturwissenschaften
Malerei und Skulptur
Medien
Mode
Museum
Musik