Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Rolf Bossi

 
Halbgötter in Schwarz: Deutschlands Justiz am Pranger - Rolf Bossi
Buch:Halbgötter in Schwarz: Deutschlands Justiz am Pranger
Autor:Rolf Bossi, Ausgabe vom 8. März 2005, Gebunden, Verkaufsrang 422923
Halbgötter in Schwarz Deutschlands Justiz - Rolf Bossi unter  
.
Mangelnde Erfahrung wird ihm niemand unterstellen. Kaum einer seiner Kollegen wird so viele Tage seines Lebens in den Sälen der deutschen Strafgerichtsbarkeit zugebracht haben wie er: Rolf Bossi, einer der wohl bekanntesten Strafverteidiger hierzulande und seit gut fünfzig Jahren im Geschäft. Aufsehen erregende Fälle verbindet man mit seinem Namen. Doch weder die, noch die illustren Klienten, die er schon vertreten hat, sind Thema dieses Buches, das eine Art Bilanz darstellt. Eine Bilanz, die Soll und Haben des Rechtsstaats in Sachen Strafjustiz resümiert (wobei sich mancher der von Bossi angeprangerten Missstände so ähnlich durchaus auch auf die Zivilgerichtsbarkeit übertragen ließe).
Doch worum geht es? Es geht um den Stand der Richter, um dessen Leistungen und, vor allem, Fehlleistungen, die, so menschlich sie sein mögen, zu sehr in die Schicksale der von ihnen Betroffenen eingreift, als dass man sie ohne weiteres hinnehmen dürfte. Indes: " Gegenüber der staatlichen Gewalt, die so grundsätzlich in unsere Freiheits- und Persönlichkeitsrechte eingreift, gibt es wenige Möglichkeiten der Reklamation, keine Versicherung und kein angemessenes Schmerzesgeld. " Gerade einmal 10, 53 Euro Entschädigung erhalte man für jeden zu Unrecht in Haft verbrachten Tag. Für ein halbes Jahr Untersuchungshaft könne man von der so zusammenkommenden Summe gerade mal zwei Wochen Urlaub machen, rechnet der Autor vor. Und den dürfte man dringend brauchen! Denn von den Unannehmlichkeiten der Haft einmal ganz abgesehen: Ein Strafprozess ist eine ausgesprochen aufreibende Sache - nicht zuletzt, weil man in dessen Verlauf das Vertrauen in den Rechtsstaat, wenn man es denn vorher hatte, offenbar gründlich ausgetrieben bekommt und auch als Unschuldiger mit dem Schlimmsten rechnen muss. Jedenfalls dann, wenn der umfängliche, stringent und glaubhaft vorgetragene Bericht Bossis tatsächlich zutrifft (woran zu zweifeln wir keinen Anlass sehen!).
In einem Kapitel, das genügend Stoff für ein eigenes Buch enthält, zeigt der Autor, weshalb nach 1945 das Unrecht der N S-Justiz großteils ungesühnt bleiben konnte. Dazu zeichnet er unter anderem beispielhafte Nachkriegskarrieren von N S-Juristen nach, die das Rechtssystem der jungen Bundesrepublik unterwandern und so selbst an der Reinwaschung brauner Richter mitwirken konnten.
Doch geißelt Bossi nicht nur das Unrecht, das ganz offenbar sehr viel häufiger gesprochen wird als uns allen lieb sein kann, er lässt sich in einem Fall dann doch auch zu milder Anerkennung für einen "weisen Richter" hinreißen, der "in einem kuriosen Fall Gnade vor Recht ergehen lässt". Und vor allem klagt er nicht über die Missstände der deutschen Strafjustiz, ohne zugleich mit einem Maßnahmenkatalog aufzuwarten, mit der er ihnen begegnen will. So fordert er nicht nur ein - wohl zu spätes - Gesetz zur Beseitigung des nationalsozialistischen Unrechts in der Nachkriegsjustiz, sondern auch - ganz pragmatisch - die Einführung eines exakten Wortprotokolls im Strafprozess, das für eine hinreichende Kontrolle von Tatsachenentscheidungen nötig sei. Und er fordert, dass die Möglichkeiten eingeschränkt werden, Beleidigungsklagen gegen Verteidiger wegen ihrer Äußerungen im Prozess zu führen?
Alles in allem ein sehr erhellendes Buch aus der Feder eines altersweisen, aber immer noch streitbaren Juristen. Lesenswert! - Andreas Vierecke

Hier stehe ich: Späte Bekenntnisse zu Glaube, Wahrheit und Gerechtigkeit - Rolf Bossi
Buch:Hier stehe ich: Späte Bekenntnisse zu Glaube, Wahrheit und Gerechtigkeit
Autor:Rolf Bossi, Ausgabe vom 18. Aug. 2008, Gebunden, Verkaufsrang 1028320
Hier stehe ich Späte Bekenntnisse - Rolf Bossi unter  

Halbgötter in Schwarz: Deutschlands Justiz am Pranger - Rolf Bossi
Buch:Halbgötter in Schwarz: Deutschlands Justiz am Pranger
Autor:Rolf Bossi, Ausgabe vom 11. Sept. 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 709182
Halbgötter in Schwarz Deutschlands Justiz - Rolf Bossi unter  
Product Description
.
0

Totgeliebt - Andreas Kläne, Rolf Bossi
Buch:Totgeliebt
Autor:Andreas Kläne, Rolf Bossi, Ausgabe vom 12. Dez. 2007, Gebunden, Verkaufsrang 715136
Totgeliebt - Andreas Kläne unter  

Die gemachten Mörder: Wenn Jugendliche zu Tätern werden ? Wege aus der Gewaltspirale (Sachbuch - Bastei Lübbe Taschenbücher) - Rolf Bossi
Buch:Die gemachten Mörder: Wenn Jugendliche zu Tätern werden ? Wege aus der Gewaltspirale (Sachbuch - Bastei Lübbe Taschenbücher)
Autor:Rolf Bossi, Ausgabe vom 17. März 2009, Taschenbuch, Verkaufsrang 656561
gemachten Mörder Wenn Jugendliche zu - Rolf Bossi unter  

Ich fordere Recht - 24 Jahre Strafverteidiger in Deutschland - Rolf Bossi
Buch:Ich fordere Recht - 24 Jahre Strafverteidiger in Deutschland
Autor:Rolf Bossi, Ausgabe vom 1975, Unbekannter Einband, Verkaufsrang 2092292
Ich fordere Recht 24 Jahre - Rolf Bossi unter  

Die gemachten Mörder - Wenn Jugendliche zu Tätern werden - Wege aus der Gewaltspirale - Rolf Bossi
Buch:Die gemachten Mörder - Wenn Jugendliche zu Tätern werden - Wege aus der Gewaltspirale
Autor:Rolf Bossi, Ausgabe vom 20. Febr. 2007, Gebunden, Verkaufsrang 962714
Preis: 22,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
gemachten Mörder Wenn Jugendliche zu - Rolf Bossi unter  
Product Description
Zeitgeschichte/ Geschichte Allgemein - Oktav. Gebunden mit Umschlag. 317 Seiten
0

Halbgötter in schwarz: Deutschlands Justiz am Pranger - Rolf Bossi
Hörbuch:Halbgötter in schwarz: Deutschlands Justiz am Pranger
Autor:Rolf Bossi, Ausgabe vom 1. Febr. 2006, Audio CD, Verkaufsrang 1168291
Halbgötter in schwarz Deutschlands Justiz - Rolf Bossi unter  

Seite 1 Eine zurück 1 Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte

Deutsche Geschichte
Geschichte nach Ländern
Epochen
Geschichte nach Themen
Kriege und Krisen
Personen der Weltgeschichte
Geschichte allgemein
Biografien und Erinnerungen
Deutsche Politik
Politik nach Ländern
Politik nach Bereichen
Politikwissenschaft
Terrorismus und Extremismus
Gesellschaft
Bekannte Autoren