Bücher - Autoren

Thomas Vilgis

Seite 2
Beer-Pairing: Aroma und Geschmack - Rolf Caviezel, Thomas Vilgis
Buch:Beer-Pairing: Aroma und Geschmack
Autor:Rolf Caviezel, Thomas Vilgis, Ausgabe vom 24. Sept. 2017, Gebunden, Verkaufsrang 268051
Preis: 69,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Beer-Pairing Aroma und Geschmack - Rolf Caviezel unter  
Product Description
Aroma und Geschmack
Gebundenes Buch
B I E R: P RÄ D E S T I N I E R T FÜ R F L A V O U R P A I R I N G
- Bier: Wasser, Hopfen, Hefe - molekulares und mikrobiologisches Zusammenspiel
- Aromen-Reissverschluss anschaulich erklärt
- Mit Bier kochen und als Getränk geniessen
0

Ernährung bei Pflegebedürftigkeit und Demenz: Lebensfreude durch Genuss - Thomas A. Vilgis, Ilka Lendner, Rolf Caviezel
Buch:Ernährung bei Pflegebedürftigkeit und Demenz: Lebensfreude durch Genuss
Autor:Thomas A. Vilgis, Ilka Lendner, Rolf Caviezel, Ausgabe vom 28. Nov. 2014, Taschenbuch, Verkaufsrang 296069
Preis: 39,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Ernährung bei Pflegebedürftigkeit und Demenz - Thomas A. Vilgis unter  
Product Description
Lebensfreude durch Genuss
Broschiertes Buch
Essen hat über die Nährstoffzufuhr hinaus großen sozialen Stellenwert; Riechen, Schmecken und das gemeinsame Erlebnis sind Mittel der Kommunikation und Stimulation. Krankheits- oder altersbedingte Einschränkungen beeinträchtigen diese sozialen Aspekte, besonders in Pflegeeinrichtungen kommen sie oft zu kurz.
Hier setzt das interdisziplinäre Autorenteam an: Auf Basis wissenschaftlicher und medizinisch-pflegerischer Grundlagen geben ihre Vorschläge dem Essen auch mit Einschränkungen auf einfache Weise mehr Genuss und Lebensfreude zurück. Neuartige Kombinationen und Zubereitungen von Zutaten und ihre störungsspezifische Konsistenzveränderung liegen den Ideen zugrunde. Die dargestellten Maßnahmen können im stationären Setting einfach umgesetzt werden und erleichtern auch Pflegekräften die anspruchsvolle Arbeit. Rezeptvorschläge regen zum Nachmachen und Ausprobieren an.
Das Buch richtet sich an Pflegekräfte in Praxis und Management, aber auch an Angehörige zu Hause, die Pflegebedürftigen mehr Lebensfreude durch Genuss ermöglichen möchten.
0

Die Molekül-Küche: Physik und Chemie des feinen Geschmacks - Thomas Vilgis
Buch:Die Molekül-Küche: Physik und Chemie des feinen Geschmacks
Autor:Thomas Vilgis, Ausgabe vom 8. April 2013, Taschenbuch, Verkaufsrang 177157
Preis: 19,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Molekül-Küche Physik und Chemie des - Thomas Vilgis unter  

Sous-Vide - Der Einstieg in die sanfte Gartechnik - Hubertus Tzschirner, Thomas A. Vilgis
Buch:Sous-Vide - Der Einstieg in die sanfte Gartechnik
Autor:Hubertus Tzschirner, Thomas A. Vilgis, Ausgabe vom 11. März 2014, Gebunden, Verkaufsrang 180762
Preis: 50,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Sous-Vide Einstieg in die sanfte - Hubertus Tzschirner unter  

Das Molekül-Menü: Molekulares Wissen für kreative Köche - Thomas Vilgis
Buch:Das Molekül-Menü: Molekulares Wissen für kreative Köche
Autor:Thomas Vilgis, Ausgabe vom 23. Sept. 2010, Gebunden, Verkaufsrang 354801
Preis: 29,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Molekül-Menü Molekulares Wissen für kreative - Thomas Vilgis unter  
Product Description
Molekulares Wissen für kreative Köche
Gebundenes Buch
Was immer wir zu uns nehmen: Es besteht aus Molekülen. Sie bilden die Grundlage aller Lebens- und Genussmittel. Ihre Eigenschaften bestimmen, wie Speisen und Getränke schmecken und wirken. Wer Thomas Vilgis bei seiner faszinierenden Expedition ins Universum der Moleküle begleitet, erfährt nicht nur eine Menge über den Inhalt von Kühlschrank und Speisekammer, sondern erhält auch viele wertvolle Tipps für die Zubereitung all dieser " Molekülwunder". Die Botschaft des Autors: Mit ein wenig Erfahrung und Fantasie lässt sich schon aus wenigen Zutaten und ohne großen Zeitaufwand etwas Leckeres zaubern.
0

Genuss ohne Verdruss? Der gesunden Ernährung auf der Spur: Eine erhellende Kulturgeschichte des Essens - Thomas A. Vilgis
Buch:Genuss ohne Verdruss? Der gesunden Ernährung auf der Spur: Eine erhellende Kulturgeschichte des Essens
Autor:Thomas A. Vilgis, Ausgabe vom 27. Juli 2020, Gebunden, Verkaufsrang 455539
Preis: 19,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Noch nicht erschienen.
Genuss ohne Verdruss? gesunden Ernährung - Thomas A. Vilgis unter  

Molekularküche - Geschmack, Aromen, Flavour - Thomas Vilgis
Buch:Molekularküche - Geschmack, Aromen, Flavour
Autor:Thomas Vilgis, Ausgabe vom 14. März 2009, Gebunden, Verkaufsrang 310848
Preis: 49,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Molekularküche Geschmack, Aromen, Flavour - Thomas Vilgis unter  
Product Description
Geschmack, Aromen, Flavour Nach der sensationellen " Molekularküche - Das Kochbuch", die in die Welt der Küchenphysik und -chemie einführt, erklärt Prof. Dr. Vilgis chemisch, physikalisch und physiologisch den Geschmack und zeigt mit neuen Rezepten und ungewöhnlicher Küchentechnik wie man mit Hilfe dieses Wissens eine neue Vielfalt beim Essen und Schmecken entdecken kann. Für alle, die beim Essen gern hinter die Kulissen kucken.
0

journal culinaire - Kultur und Wissenschaft des Essens: No - 22: Wurst vom Metzger -
Buch:journal culinaire - Kultur und Wissenschaft des Essens: No - 22: Wurst vom Metzger
 Ausgabe vom 9. Mai 2016, Tageskalender, Verkaufsrang 335856
journal culinaire Kultur und Wissenschaft des Essens No unter  

journal culinaire - Kultur und Wissenschaft des Essens: No - 25: Obst und Gemüse haltbar machen / Winner Gourmand World Awards 2017/18 -
Buch:journal culinaire - Kultur und Wissenschaft des Essens: No - 25: Obst und Gemüse haltbar machen / Winner Gourmand World Awards 2017/18
 Ausgabe vom 20. Nov. 2017, Taschenbuch, Verkaufsrang 329534
Preis: 15,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
journal culinaire Kultur und Wissenschaft des Essens No unter  
Product Description
Der Geschmack der Kindheit. Ein durchaus angenehmes, phantasiebeflügelndes Bild: Die liebevoll kochende Oma oder Mutter, das gemeinsame Essen am alten Küchentisch, die kuhwarme Milch, das frisch gebackene, knusprige Brot. Heile Welt eben: Früher war alles besser, zumindest unbeschwerter. Mit " Geschmack der Kindheit" werden ein Lieblingsgericht oder ein Lebensmittel assoziiert, das wohlige Erinnerungen an die Kindheit aufruft. Etwas weniger romantisch betrachtet werden gelegentlich auch beklemmende Erinnerungen an Speisen wach, die nicht zu den geschätzten zählten. Ab und an wird mit dem Geschmack der Kindheit die Abwesenheit von heute üblichen Hilfsmitteln beim Kochen und Backen verbunden, ein scheinbar einfaches, naturgemäßes Tun, das einen eigenständigen Geschmack hervorzubringen in der Lage ist. Geschmack der Kindheit, das sind ebenso die kräftigen Schwaden, die vor allem beim Kochen von Kohl durch die Wohnung zogen. Es bleibt offen, ob Kinder "früher" empfindsamer waren oder die kräftigen Düfte durch Anstrengungen der Pflanzenzüchtung und küchentechnische Ausstattungen wie der Dunstabzugshaube limitiert worden sind. Manchmal erinnere ich eine einzigartige Aromenkombination, die ich bis in meine frühen Kindergartentage zurückverfolgen kann: Leberwurst auf dunklem, feinporigem Doppelbackbrot, dazu knackig-saftige, säuerliche Apfelstücke mit grüner Schale. Für den Bruchteil einer Sekunde steht diese Erinnerung mit größtmöglicher Präsenz, wie gerade geschmeckt, im Raum - um sofort wieder zu verblassen. Sie lässt sich weder herbeidenken oder -wünschen, noch ist sie an die tatsächliche Anwesenheit einer oder aller Aromen dieser Kombination gebunden. Schließlich und nicht zuletzt wird der " Geschmack der Kindheit" herangezogen, um werdende Mütter daran zu erinnern, dass ihre Kinder schon im Fruchtwasser lernen, Aromen zu mögen, die ihre Mütter mit der Nahrung regelmäßig aufnehmen. Wahrscheinlich zählt das Aneignen von Geschmäckern und Düften zu unseren. . .
0

journal culinaire - Kultur und Wissenschaft des Essens: No - 27: Reifung als Kulturleistung / "Best in the World" Gourmand World Cookbook Awards 2018 -
Buch:journal culinaire - Kultur und Wissenschaft des Essens: No - 27: Reifung als Kulturleistung / "Best in the World" Gourmand World Cookbook Awards 2018
 Ausgabe vom 6. Nov. 2018, Broschiert, Verkaufsrang 447394
Preis: 15,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
journal culinaire Kultur und Wissenschaft des Essens No unter  
Product Description
Es ist tatsächlich passiert: Am 26. Mai 2018 wurde das Journal Culinaire bei den Gourmand World Cookbook Awards im chinesischen Yantai mit dem Titel " Best in the World" ausgezeichnet. Dass unser Projekt das Siegertreppchen erklomm, ist Bestätigung und Ansporn zugleich. Wir freuen unssehr - und reichen die Trophäe mit einigem Stolz an unsere engagierten Autorinnen und Autoren weiter! Auch für die vorliegende 27. Ausgabe des Journal Culinaire haben sich über ein Dutzend Beitragende begeistern lassen. Reifung ist in der aktuellen kulinarischen Diskussion kein zentrales Thema. Zu Unrecht, wie sich eindrücklich zeigt: Das Themenfeld hat viele spannende und auch überraschende Facetten. Die Frische ist in der Gastronomie wie im Lebensmittelhandel der weitaus positiver besetzte Begriff. Er eignet sich für die werbende Beschreibung von Lebensmitteln deutlich besser als Reife. Doch schon bei den ersten Reflexionen wird die Bedeutung der Reife greifbar. Nicht Reife und Frische sind ein Gegensatzpaar, sondern Reife und Unreife. Sofort wird es überaus schwierig und komplex: Wann ist ein Apfel wirklich reif? Wie erkenne ich eine reife Kartoffel? Wann ist Fleisch "reif" für den Verzehr? Welches Fleisch muss reifen, welches nicht? Ist dieser Käse nur einfach jung - oder tatsächlich noch unreif? Warum schmeckt den Heranwachsenden der Wein nicht, dem ihre Eltern mit Begeisterung zusprechen? Sind sie vielleicht noch nicht reif genug? Von einer mühsamen Suche nach Reifung kann keine Rede sein: Sie ist allgegenwärtig. Auf den folgenden Seiten finden Sie einen begrenzten Ausschnitt zum Thema; ein weiterer Beitrag zur Reifung von Wein folgt im nächsten Journal Culinaire. Dass Reifung zu einem erheblichen Teil mit Zeit zu tun hat, ist eine Binsenweisheit. In der alltäglichen Herstellung von Lebensmitteln ist Zeit zu einem extrem teuren Faktor verkommen, den es um jeden Preis zu minimieren gilt. Geschmack und Bekömmlichkeit bleiben aus technologischer Sicht nicht. . .
0

Erste Seite Eine zurück 1 23 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Kochen und Genießen

Allgemeines, Grundwissen und Lexika
Kochen nach Ländern
Kochen nach Art der Zubereitung
Kochen nach Zutaten
Kochen für Feste und Partys
Kochen für die Familie
Köche und Kochshows im Fernsehen
Diäten und spezielle Ernährungspläne
Vegetarische und vegane Küche
Vollwertküche
Getränke
Backen
Desserts und Süßspeisen
Vorspeisen
Saucen, Dips und Salsa
Einmachen und Einkochen
Single-Küche
Erotische Rezepte
Esskulturen
Gewürze und Kräuter
Küchenutensilien
Alte Kochbücher
Feinschmecker und Gourmet
Zigarren und mehr