Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Wolfgang Welsch

 
Ich war Staatsfeind Nr - 1: Der Stich des Skorpion / Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi - Wolfgang Welsch
Buch:Ich war Staatsfeind Nr - 1: Der Stich des Skorpion / Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi
Autor:Wolfgang Welsch, Ausgabe vom 1. März 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 96660
Preis: 12,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Ich war Staatsfeind Nr 1 - Wolfgang Welsch unter  
Product Description
Vom verurteilten Republikflüchtling zum erfolgreichsten Fluchthelfer und verhaßten Staatsfeind Nr. 1 Die Lebensgeschichte von Wolfgang Welsch ist der authentische, ungemein dicht und packend geschriebene Bericht eines Mannes, der auf der Todesliste der D D R-Staatssicherheit ganz oben stand – und überlebte.
0

Ästhetisches Denken (Reclams Universal-Bibliothek) - Wolfgang Welsch
Buch:Ästhetisches Denken (Reclams Universal-Bibliothek)
Autor:Wolfgang Welsch, Ausgabe vom 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 437391
Preis: 8,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Ästhetisches Denken - Wolfgang Welsch unter  
Product Description
Ästhetisches Denken ( Reclams Universal-Bibliothek)
0

Ich war Staatsfeind Nr - 1: Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi - Wolfgang Welsch
Buch:Ich war Staatsfeind Nr - 1: Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi
Autor:Wolfgang Welsch, Ausgabe vom 1. Januar 2003, Taschenbuch, Verkaufsrang 735875
Ich war Staatsfeind Nr 1 - Wolfgang Welsch unter  
Product Description
Ich war Staatsfeind Nr. 1: Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi
0

Grenzgänge der Ästhetik (Reclams Universal-Bibliothek) - Wolfgang Welsch
Buch:Grenzgänge der Ästhetik (Reclams Universal-Bibliothek)
Autor:Wolfgang Welsch, Ausgabe vom 1996, Taschenbuch, Verkaufsrang 182819
Preis: 8,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Grenzgänge der Ästhetik - Wolfgang Welsch unter  

Hegels Phänomenologie des Geistes: Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) -
Buch:Hegels Phänomenologie des Geistes: Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
 Ausgabe vom 18. Aug. 2008, Taschenbuch, Verkaufsrang 405943
Preis: 30,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Hegels Phänomenologie des Geistes Ein kooperativer Kommentar zu unter  
Product Description
Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne
Broschiertes Buch
Vor 200 Jahren erschien Hegels " Phänomenologie des Geistes", die zu einem Schlüsseltext der modernen Philosophie wurde. Der Band würdigt den Gang der " Phänomenologie des Geistes" in seiner Gesamtheit und legt einen kooperativen Kommentar dieses Jahrtausendwerkes vor mit dem Ziel, Hegels Entdeckungsreise ins Wissen in ihren entscheidenden Wegstrecken nachzuzeichnen und ihre Bedeutung für die zeitgenössische Philosophie herauszuarbeiten. Die Beiträge international ausgewiesener Hegel-Experten widmen sich dem Gang der Argumentation in der Phänomenologie, umspannen aber auch das gesamte Spektrum des Hegelschen Denkens im Lichte aktueller philosophischer Debatten. Entstanden ist ein umfassender Kommentarband, der insbesondere für Studierende ein unverzichtbares Hilfsmittel bei der Erschließung dieses Werks und der Philosophie Hegels darstellt. Mit Beiträgen u. a. von Hans Friedrich Fulda, Axel Honneth, John Mc Dowell, Terry Pinkard, Robert Pippin und Ludwig Siep.
0

Unsere postmoderne Moderne - Wolfgang Welsch
Buch:Unsere postmoderne Moderne
Autor:Wolfgang Welsch, Ausgabe vom 11. Febr. 2002, Taschenbuch, Verkaufsrang 1994707
Unsere postmoderne Moderne - Wolfgang Welsch unter  

Der Stich des Skorpion: Ich war Staatsfeind Nr - 1 - Wolfgang Welsch
Buch:Der Stich des Skorpion: Ich war Staatsfeind Nr - 1
Autor:Wolfgang Welsch, Ausgabe vom 2004, Taschenbuch, Verkaufsrang 547354
Stich des Skorpion Ich war - Wolfgang Welsch unter  
Product Description
Taschenbuchausgabe von 2004, Cover leicht berieben, Papier nachgedunkelt, sehr guter Zustand. A1
0

Vernunft: Die zeitgenössische Vernunftkritik und das Konzept der transversalen Vernunft - Wolfgang Welsch
Buch:Vernunft: Die zeitgenössische Vernunftkritik und das Konzept der transversalen Vernunft
Autor:Wolfgang Welsch, Ausgabe vom 27. Febr. 1996, Taschenbuch, Verkaufsrang 1113981
Vernunft zeitgenössische Vernunftkritik und das - Wolfgang Welsch unter  

Unsere postmoderne Moderne - Wolfgang Welsch
Buch:Unsere postmoderne Moderne
Autor:Wolfgang Welsch, Ausgabe vom 3. Sept. 2008, Taschenbuch, Verkaufsrang 931739
Preis: 44,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Unsere postmoderne Moderne - Wolfgang Welsch unter  
Product Description
Gebundenes Buch
Die Parole von der Postmoderne ist missverständlich und wurde dennoch unumgänglich. Wolfgang Welsch spricht von einer " Magie des falschen Namens". Der Postmoderne-Diskurs ist allzu oft diffus statt präzis und droht in Beliebigkeit und Indifferenz abzugleiten. Anders in diesem Buch. Der Autor rekonstruiert die Geschichte des Ausdrucks und entwickelt einen Begriff von Postmoderne, der sich bezüglich der Literatur, der Architektur und der anderen Künste ebenso bewährt, wie er neuere Entwicklungen der Wissenschaftstheorie reflektiert, soziologische Fragen aufnimmt, Veränderungen in der Lebenswelt diagnostiziert und die philosophischen Dimensionen des Themas durchleuchtet. Wolfgang Welsch blickt als Philosoph über die Grenzen seiner Disziplin hinaus und gibt ein Gesamtbild unserer Zeit. Er tut das in der Form eines Pluralitätskonzepts, das Unterschiede nicht tilgt, sondern freigibt und verteidigt. Welsch begegnet den postmodernen Tendenzen mit Aufgeschlossenheit, ohne ein modisches Verhältnis zu ihnen einzunehmen. Seine Version von Postmoderne ist problembewusst. Am Ende entwickelt er eine Vernunftkonzeption, die - Jahren der Vernunftkritik und als Ausweg aus ihr - mit Pluralität im Sinn von Vernünftigkeit und Gerechtigkeit umzugehen erlaubt.
0

Wege Aus Der Moderne: Schluesseltexte Der Postmoderne-Diskussion -
Buch:Wege Aus Der Moderne: Schluesseltexte Der Postmoderne-Diskussion
 Ausgabe vom 31. Dez. 1988, Taschenbuch, Verkaufsrang 333870
Wege Aus Moderne Schluesseltexte Postmoderne-Diskussion unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Fachbücher

Anglistik und Amerikanistik
Architektur
Biowissenschaften
Chemie
Geowissenschaften
Germanistik
Geschichtswissenschaft
Informatik
Ingenieurwissenschaften
Kunstwissenschaft
Mathematik
Medienwissenschaft
Medizin
Musikwissenschaft
Philosophie
Physik und Astronomie
Psychologie
Recht
Romanistik
Sozialwissenschaft
Wirtschaft