Lesen Sie
mein erstes Buch,
geschrieben
mit 11 Jahren,
 hier kostenlos
im Internet
Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!

Bücher - Autoren

Dietrich Grönemeyer

 
 -
Buch:Grönemeyers neues Hausbuch der Gesundheit
Autor:Dietrich Grönemeyer, Ausgabe vom 13. Nov. 2008, Gebunden, Verkaufsrang 11412
 
Grönemeyers neues Hausbuch der Gesundheit - Dietrich Grönemeyer unter  

 -
Taschenbuch:Mein Rückenbuch: Das sanfte Programm zwischen High Tech und Naturheilkunde
Autor:Dietrich Grönemeyer, Ausgabe vom 13. Oktober 2008, Verkaufsrang 3126
 
Mein Rückenbuch sanfte Programm zwischen - Dietrich Grönemeyer unter  
In der aktualisierten Neuauflage seines erfolgreichen Rükenbuches üerwindet der mehrfach ausgezeichnete Arzt Dietrich Grönemeyer einmal mehr die disziplinäen Schranken der Medizin. Sein ganzheitliches Konzept zur Beseitigung und Vermeidung von Rükenschmerzen kombiniert moderne Methoden zur akuten Schmerzbehandlung mit traditionellen Naturheilverfahren. Im Fokus steht dabei immer die langfristige Selbstheilung des Köpers im Sinne einer "liebevollen" Medizin, bei der auch die Seele ihre Berechtigung erfährt.
Mein Rückenbuch ist ein praxisorientiertes Werk zum Informieren und Nachschlagen. Darin erklärt Dietrich Grönemeyer anhand vieler detailgenauer und Illustrationen die Anatomie des Rückens. Er zeigt die wichtigsten Krankheitsbilder entlang der Wirbelsäule und klärt von der Wärme- und Kältetherapie bis zum operativen Eingriff über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten auf. Mit dem Grönemeyer-Test kann der Leser feststellen, welches sportliche Präventionsprogramm für den eigenen Rücken am besten geeignet ist. Denn damit der Rücken nicht aus der Balance gerät, muss ein gesundes Maß an Bewegung einfach sein - so kann jeder von klein auf bis ins hohe Alter Haltung bewahren. Eigeninitiative ist also gefragt, und Dietrich Grönemeyer entlässt den Patienten nicht aus der Verantwortung.
Mein Rückenbuch bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Es versteht sich als Leitfaden zur persönlichen Vorsorge und begleitet den Patienten durch den Diagnose- und Therapiedschungel. Welcher Weg zwischen High Tech und Naturheilkunde dann der richtige ist, muss jeder Leser für sich selbst entscheiden. < I> Sandra-Kathrin Buck E N D

Der kleine Medicus -
Buch:Der kleine Medicus
Autor:Dietrich Grönemeyer, Ausgabe vom 1. März 2007, Broschiert, Verkaufsrang 29844
 
kleine Medicus - Dietrich Grönemeyer unter  
Was ist eigentlich Husten? Wie funktioniert die Bauchspeicheldrüse? Und wie wirkt ein Antibiotikum? Hilft Schlaftee wirklich beim Schlafen? Wenn man wie Nanolino 12 Jahre alt ist und mit dem Arzt werden nicht länger warten will, hat man eine Menge Fragen. Gut, dass es da nicht nur Großmutters Kräuterapotheke gibt, sondern auch Dr. X und seine freakige Assistentin, die Nanolino eine abenteuerliche Reise durch den menschlichen Körper ermöglichen. Dabei fliegt er durch gigantische Schluchten und Katakomben, kämpft mit schaurigen Ungeheuern und gefährlichen Killerkomandos und begegnet winzigen Kleinstrobotern. Mit viel Engagement und Begeisterung bringt Dietrich Grönemeyer kleinen Medizinern nahe, worauf es in Sachen Gesundheit ankommt und wie der menschliche Organismus funktioniert. Eingebettet in die spannende Geschichte von Nanolinos Reise durch die Körperwelten vermittelt das Buch viel Wissenswertes von der Schulmedizin bis hin zu traditionellen Hausrezepten. Dabei ist der Standpunkt des Autors Programm: ein harmonisches Miteinander von High Tech und Naturheilkunde im Sinne einer ganzheitlichen Medizin, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt. Mit liebevollen Illustrationen zeigt das Buch, wie schön (und vor allem gleich!) wir Menschen doch von innen sind. Farbige Themenkästen zu Behandlungsmethoden, Anatomie, Technik, Großmutters Rezepten und verschiedenen Krankheiten erklären wichtige Fakten und geben nützliche Hintergrundinformationen. Der kleine Medicus ist weit mehr als ein wunderbares Kinderbuch. Grönemeyer gelingt es, spielerisch ein Bewusstsein für den eigene Köper zu schaffen und für das, was ihn gesund erhält Hier trifft medizinische Substanz auf Humor und eine Portion Menschlichkeit, was das Buch auch für große Leser zu einer überaus lohnenswerten Lektüre macht. < I>-Sandra-Kathrin Buck
Die Geschichte ist die: Nanolini Sonntag, der kleine Medicus, darf eine Reise ins Innere des Körpers machen. Dabei sieht und lernt er, wie der menschliche Körper funktioniert. Der Autor dieses erfolgreichen Buchs ist Dietrich Grönemeyer, Professor für Radiologie und Mikrotherapie an der Universität Witten/ Herdecke. Inzwischen hat sich Der kleine Medicus über 250. 000-mal verkauft. Ulrich Noethen hat jetzt das Medizin-Lehrbuch, das in ein spannendes Science Fiction-Abenteuer verpackt ist, gelesen. Mit seiner sanften Erzählerstimme ist Noethen eine ideale Besetzung für das Hörbuch. Spannend liest er die abenteuerliche Geschichte, in der die ? Korponauten? Nanolino und Marie am Schluss in einem, als rotes Blutkörperchen getarnten, Spezial-Mini-U-Boot den zerstörerischen Gobbot jagen. Der bekannte Schauspieler ( Comedian Harmonists, Das fliegende Klassenzimmer oder Der Untergang) bringt die Botschaft überzeugend rüber: Neben dem Wissen über die Anatomie und die Funktionen des Körpers, über die Heilmethoden der Schulmedizin, aber auch über Naturheilverfahren und Kräuterkunde, braucht der Mensch ein Bewusstsein für seinen Körper. Nur so kann er verantwortlich mit ihm umgehen. Noethen gibt den einzelnen Figuren unverkennbare Stimmen, geschickt wechselt er zwischen Dr. X, Micro Minitec, zwischen Nanos Opa und Oma Rosa und auch dem widerlichen Professor von Schlotter hin und her. In seiner Lesung vermittelt Ulrich Noethen auf unterhaltsame Weise Grundwissen über den menschlichen Körper und über Untersuchungsmethoden. Auch Erwachsene hören gespannt zu, wenn er erklärt, wie die Kernspintomographie funktioniert, was genau in Leber, Galle, Milz und Niere passiert, wie es im Herzen und im Gehirn aussieht. Und die mitgelieferten Rezepte von Oma Rosa sind auch nicht zu verachten. Auch dank des ausführlichen Booklets mit Illustrationen und Infokästen ist dieses Hörbuch eine echte Empfehlung! Gekürzte Lesung, Spieldauer: ca. 290 Minuten, 4 C Ds. Mit umfangreichem Booklet. -culture. text, Christiane Gut

LEBE mit Herz und Seele: Sieben Haltungen zur Lebenskunst -
Buch:LEBE mit Herz und Seele: Sieben Haltungen zur Lebenskunst
Autor:Dietrich Grönemeyer, Ausgabe vom Aug. 2007, Gebunden, Verkaufsrang 13581
 
LEBE mit Herz und Seele - Dietrich Grönemeyer unter  
Dass Dietrich Grönemeyer mehr zu sagen hat, als normalerweise zwischen die Buchdeckel medizinischer Ratgeber und Lehrbücher passt, lassen seine früheren Veröffentlichungen, z. B. Mensch bleiben oder Der kleine Medicus bereits vermuten. Zu engagiert ist der Arzt in 6. Generation, und zwar nicht nur in Sachen humaner Medizin. Der Möchtegern- Weltverbesserer Grönemeyer, so könnten böse Zungen sagen, verkauft dank seines berühmten Namens bekannte Weisheiten neu. Doch ganz so einfach ist es nicht, und bei alles Skepsis muss man dem Mann seinen Standpunkt lassen, von dem aus er sich mit seinem neuen Buch Lebe mit Herz und Seele in die aktuelle Wertediskussion einmischt.
Zur Selbstbestimmung und Mündigkeit ruft er den Leser eindringlich auf. Denn die Gestaltung unserer ach so düsteren Zukunft, die die Gesellschaft klassenübergreifend herbeiorakelt, haben wir selbst in der Hand. Jeder kann bei sich selbst anfangen, so der Autor, und die Welt, in der wir leben, ein kleines bisschen besser machen. Und dazu braucht es nur ein paar Verhaltensmaßregeln und das Manifest der Lebenskunst, das nicht nur der Allgemeinheit dient, sondern passenderweise gleich noch sinnstiftend für das eigene Leben ist.
Die Lebenszeit auf der Erde ist kostbar, lass' dich nicht leben - lebe selbst, so steht es beispielsweise geschrieben, und das Buch möchte dem Leser vor lauter Engagement und Begeisterung förmlich aus der Hand hüpfen. Steh auf und tu' was, fordert es einen auf, und auch wenn einem Abhandlungen zum Thema Jugendwahn, Nächstenliebe und Lebensfreude irgendwie bekannt vorkommen, so stehen da noch immer viele Sätze, die einen aufhorchen und nachdenken lassen.
Lebe mit Herz und Seele ist kein Durchlese-Buch, sondern ein Lese-Buch, dass immer wieder zur Hand genommen werden möchte, damit immer wieder kleine Schritte zu einem besseren eigenen und gemeinschaftlichen Leben getan werden können. Ein Buch, dem man mehrere Blicke schenken sollte, denn erst dann entfaltet sich die Schärfe der Gedanken und die Klugheit des Autors. -Sandra-Kathrin Buck

 -
Buch:Das Körper-ABC des kleinen Medicus - Kreislauf, Nerven, Stoffwechsel, Bewegung
Autor:Dietrich Grönemeyer, Ausgabe vom 1. Nov. 2007, Broschiert, Verkaufsrang 14692
 
Körper-ABC des kleinen Medicus Kreislauf, - Dietrich Grönemeyer unter  
Aus der Amazon. de-Redaktion
Nach seinen Abenteuern im menschlichen Körper in Der kleine Medicus und Die neuen Abenteuer des kleinen Medicus legt der blonde Wuschelkopf nun nach. Als ergänzendes Lexikon ist Das Körper-A B C des kleinen Medicus gedacht und in dieser Funktion wird das Buch seinem Anspruch auch voll gerecht. Neben ausführlichen Informationen zu den einzelnen Teilen des Körpers geben der erprobte wie erfolgreiche Autor Dietrich Grönenmeyer und sein junger Helfer Antworten auf wichtige Fragen: Wieso bekommt man blaue Flecken, wie oft schlägt das Herz oder wie kommen die Popel in die Nase? Zwar auf eher junge Leser zugeschnitten, dürfte der Inhalt des Buches jedoch auch manchen Erwachsenen verblüffen. Man lernt eben nie aus und dem Wissensdurst des neugierigen Nachwuchses wird, wie schon bei den anderen erfolgeichen Nanolino-Büchern, unterhaltsam Vorschub geleistet. Das Körper-A B C des kleinen Medicus ist nach Sachgebieten geordnet: Mit den Themen Kreislauf, Stoffwechsel, Bewegung und Steuerung werden alle Bereiche des Körpers gründlich erforscht. Nach Erwachsenenmaßstäben nicht immer appetitliche, aber dafür nützliche Bilder veranschaulichen die Informationen. Überraschende Rätselaufgaben und spannende Spiele lockern die Themen auf und verfestigen gleichzeitig das neu erworbene Wissen. Und weil der kleine Medicus nicht der Nachbarskumpel ist, sondern ihm die Gesundheit seiner Leser am Herzen liegt, gibt er viele hilfreiche Tipps zur Selbsthilfe: Was tun bei Fieber oder Durchfall? Was hilft bei einem verstauchten Knöchel oder einem Sturz auf den Kopf? Das Körper-A B C des kleinen Medicus ist eine sinnvolle Ergänzung zu den beiden ersten Titeln der kleinen Reihe und für alle geeignet, die es genau wissen wollen. Nicht nur für Kinder startet mit dem Körper-A B C eine weitere spannende Reise durch die Wunderwelt des menschlichen Organismus. < I> Sandra-Kathrin Buck
1

Die neuen Abenteuer des kleinen Medicus -
Buch:Die neuen Abenteuer des kleinen Medicus
Autor:Dietrich Grönemeyer, Ausgabe vom 1. November 2007, Gebunden, Verkaufsrang 214532
 
neuen Abenteuer des kleinen Medicus - Dietrich Grönemeyer unter  
Wie ist es einem derart publikumswirksamen Menschen wie dem 55-jährigen Radiologen Professor Dr. Dietrich Grönemeyer von der Universität Witten-Herdecke eigentlich gelungen, sich so lange Zeit hinter dem - sicher natürlich übergroßen - Schatten seines Sangesbruders Herbert zu verstecken? Egal: Es ist ihm gelungen. Doppelt egal: Denn jetzt ist es vorbei. Nachdem zunächst die Erwachsenen den unterhaltsamen (und auch in seinem Job überaus erfolgreichen) Mediziner für sich entdeckt haben, hat er 2005 mit seinem Überraschungs-Bestseller Der kleine Medicus auch die Herzen jüngerer Leser erobert. Zu Recht: Denn die Geschichte des 12-jährgen Nanolino Sonntag, der Arzt werden will und sich auf eine Reise durch den Körper macht, war klug erfunden und anschaulich informativ umgesetzt.
Wegen des großen Erfolgs ließen Grönemeyer und Verlag 2007 Das Körper-A B C des kleinen Medicus. Kreislauf, Nerven, Stoffwechsel, Bewegung und im gleichen Jahr eben den hiermit vorgestellten Band Die neuen Abenteuer des kleinen Medicus folgen. Was auf den ersten Blick wie ein billiger Versuch erscheinen könnte, auf der Welle des Erfolgs noch ein wenig länger mit Nanolinos Skateboard zu reiten, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als erfreuliche Fortsetzungsgeschichte. Denn zu den ungeheuerlichen Killerviren, dem menschlichen Kniegebirge oder der Welt des Innenohrs sind beim letzten Abenteuer noch viele Fragen offen geblieben. Und dass Dribbelkünstler Nanolino zum Assistenten des Sportarztes einer Fußballmannschaft aufsteigt und mit dem fiesen Professor von Schlotter samt seiner Nanoroboter wieder einen Gegner hat, der ihn immer tiefer in die Niederungen von Gehirn, Organen und Zellen hineintreibt, macht das zudem hübsch aufgemachte Buch auch noch spannend und vergnüglich zu lesen. - Stefan Kellerer, Literaturanzeiger. de

Der kleine Medicus -
Buch:Der kleine Medicus
Autor:Dietrich Grönemeyer, Ausgabe vom 1. Nov. 2005, Gebunden, Verkaufsrang 16690
 
kleine Medicus - Dietrich Grönemeyer unter  
Was ist eigentlich Husten? Wie funktioniert die Bauchspeicheldrüse? Und wie wirkt ein Antibiotikum? Hilft Schlaftee wirklich beim Schlafen? Wenn man wie Nanolino 12 Jahre alt ist und mit dem Arzt werden nicht länger warten will, hat man eine Menge Fragen. Gut, dass es da nicht nur Großmutters Kräuterapotheke gibt, sondern auch Dr. X und seine freakige Assistentin, die Nanolino eine abenteuerliche Reise durch den menschlichen Körper ermöglichen. Dabei fliegt er durch gigantische Schluchten und Katakomben, kämpft mit schaurigen Ungeheuern und gefährlichen Killerkomandos und begegnet winzigen Kleinstrobotern. Mit viel Engagement und Begeisterung bringt Dietrich Grönemeyer kleinen Medizinern nahe, worauf es in Sachen Gesundheit ankommt und wie der menschliche Organismus funktioniert. Eingebettet in die spannende Geschichte von Nanolinos Reise durch die Körperwelten vermittelt das Buch viel Wissenswertes von der Schulmedizin bis hin zu traditionellen Hausrezepten. Dabei ist der Standpunkt des Autors Programm: ein harmonisches Miteinander von High Tech und Naturheilkunde im Sinne einer ganzheitlichen Medizin, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt. Mit liebevollen Illustrationen zeigt das Buch, wie schön (und vor allem gleich!) wir Menschen doch von innen sind. Farbige Themenkästen zu Behandlungsmethoden, Anatomie, Technik, Großmutters Rezepten und verschiedenen Krankheiten erklären wichtige Fakten und geben nützliche Hintergrundinformationen. Der kleine Medicus ist weit mehr als ein wunderbares Kinderbuch. Grönemeyer gelingt es, spielerisch ein Bewusstsein für den eigene Köper zu schaffen und für das, was ihn gesund erhält Hier trifft medizinische Substanz auf Humor und eine Portion Menschlichkeit, was das Buch auch für große Leser zu einer überaus lohnenswerten Lektüre macht. < I>-Sandra-Kathrin Buck
Die Geschichte ist die: Nanolini Sonntag, der kleine Medicus, darf eine Reise ins Innere des Körpers machen. Dabei sieht und lernt er, wie der menschliche Körper funktioniert. Der Autor dieses erfolgreichen Buchs ist Dietrich Grönemeyer, Professor für Radiologie und Mikrotherapie an der Universität Witten/ Herdecke. Inzwischen hat sich Der kleine Medicus über 250. 000-mal verkauft. Ulrich Noethen hat jetzt das Medizin-Lehrbuch, das in ein spannendes Science Fiction-Abenteuer verpackt ist, gelesen. Mit seiner sanften Erzählerstimme ist Noethen eine ideale Besetzung für das Hörbuch. Spannend liest er die abenteuerliche Geschichte, in der die ? Korponauten? Nanolino und Marie am Schluss in einem, als rotes Blutkörperchen getarnten, Spezial-Mini-U-Boot den zerstörerischen Gobbot jagen. Der bekannte Schauspieler ( Comedian Harmonists, Das fliegende Klassenzimmer oder Der Untergang) bringt die Botschaft überzeugend rüber: Neben dem Wissen über die Anatomie und die Funktionen des Körpers, über die Heilmethoden der Schulmedizin, aber auch über Naturheilverfahren und Kräuterkunde, braucht der Mensch ein Bewusstsein für seinen Körper. Nur so kann er verantwortlich mit ihm umgehen. Noethen gibt den einzelnen Figuren unverkennbare Stimmen, geschickt wechselt er zwischen Dr. X, Micro Minitec, zwischen Nanos Opa und Oma Rosa und auch dem widerlichen Professor von Schlotter hin und her. In seiner Lesung vermittelt Ulrich Noethen auf unterhaltsame Weise Grundwissen über den menschlichen Körper und über Untersuchungsmethoden. Auch Erwachsene hören gespannt zu, wenn er erklärt, wie die Kernspintomographie funktioniert, was genau in Leber, Galle, Milz und Niere passiert, wie es im Herzen und im Gehirn aussieht. Und die mitgelieferten Rezepte von Oma Rosa sind auch nicht zu verachten. Auch dank des ausführlichen Booklets mit Illustrationen und Infokästen ist dieses Hörbuch eine echte Empfehlung! Gekürzte Lesung, Spieldauer: ca. 290 Minuten, 4 C Ds. Mit umfangreichem Booklet. -culture. text, Christiane Gut

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6  Eine weiter 

Buch, Hörbücher

Fachbücher

Anglistik und Amerikanistik
Architektur
Biowissenschaften
Chemie
Geowissenschaften
Germanistik
Geschichtswissenschaft
Informatik
Ingenieurwissenschaften
Kunstwissenschaft
Mathematik
Medienwissenschaft
Medizin
Musikwissenschaft
Philosophie
Physik und Astronomie
Psychologie
Recht
Romanistik
Sozialwissenschaft
Wirtschaft